Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Kuchendiagramm
#1
Hallo,

leider habe ich mit der Suchfunktion mein Problem nicht gefunden. Deshalb ein neues Thema eröffnet.

Ich habe ein Rankingliste mit 18 Umsatzzahlen. Nun möchte ich dies in einem Kuchendiagramm haben. Das habe ich fertig. Mein Problem ist nun das ich im Diagram nur die 5 betsen haben möchte und der Rest soll unter sonstiges zusammengefasst werden. Wie bekomme ich das hin??

Bedanke mich schon mal vorab für eure Tips!
to top
#2
Moin!
Rang sortieren und nur die obersten 5+1 Zeilen als Datenbereich wählen?

Gruß Ralf
to top
#3
OK versuche es nochmal klarer!

Es geht um Jahresumsätze, die regelmäßig aktualisiert werden. Und dadurch verschiebt sich das Ranking natürlich auch automatisiert.

Das kriege ich doch dann so nicht hin, oder?
to top
#4
Hi!
Deshalb schrieb ich ja "Rang sortieren", wäre das Einfachste.
Gib mal Beispieldaten, vllt. geht es ja auch halbautomatisch via Pivot-Chart.

Gruß Ralf
to top
#5
Erstmal Danke für deine Mühe.

Also ich habe 18 Verkäufer.

Habe nun eine Liste erstellt aus den hervorgeht wieviel umsatz jeder bisher hat. Die ziehen die sich automatisch aus einer anderen tabelle.

Da dies aber nicht Super aussieht, habe ich darüber ein Kuchendiagramm gemacht. Daten aus 18 Verkäufer und deren aktueller Umsatzstand. Nun möchte ich aber das immer nur die besten 5 im Diagramm stehen und die anderen unter sonstige zusammengefasst werden. Da sich die Liste ja automatisch bei neuem Umsatz auch automatisch ändert ist die Frage wie bekomme ich das hin?

Wie kann ich einen Rang sortieren? Finde die Funktion im Diagramm nicht
to top
#6
Noch hatte ich keine Mühe!  19
Zitat:Wie kann ich einen Rang sortieren? Finde die Funktion im Diagramm nicht
Nö, dazu bedarf es einer Hilfsspalte mit der Funktion =Rang.Gleich()

Lade mal ein Beispiel mit fiktiven Daten hoch.
Der Aufbau sollte aber Deiner jetzigen Arbeitsdatei entsprechen!

Gruß Ralf
to top
#7
Was hältst Du hiervon?

   


ABCDEF
1VerkäuferUmsatzRangVerkäuferUmsatz
2Vogl25,061Mack99,68
3Volk22,962Wichmann96,89
4Gerhardt80,363Klotz96,23
5Hamann61,464Köster83,36
6Ehlers59,35Gerhardt80,36
7Bischoff79,6RestRestOfTheBest477,26
8Klotz96,23
9Wild12,02
10Timm40,36
11Nowak32,6
12Seidel37,02
13Mack99,68
14Seiler10,78
15Kurz24,25
16Wichmann96,89
17Radtke33,89
18Sommer37,96
19Köster83,36
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=INDEX(A:A;VERGLEICH(KGRÖSSTE(B:B;D2);B:B;0))
F2=SVERWEIS(E2;A:B;2;0)
E3=INDEX(A:A;VERGLEICH(KGRÖSSTE(B:B;D3);B:B;0))
F3=SVERWEIS(E3;A:B;2;0)
E4=INDEX(A:A;VERGLEICH(KGRÖSSTE(B:B;D4);B:B;0))
F4=SVERWEIS(E4;A:B;2;0)
E5=INDEX(A:A;VERGLEICH(KGRÖSSTE(B:B;D5);B:B;0))
F5=SVERWEIS(E5;A:B;2;0)
E6=INDEX(A:A;VERGLEICH(KGRÖSSTE(B:B;D6);B:B;0))
F6=SVERWEIS(E6;A:B;2;0)
F7=SUMME(B:B)-SUMME(F2:F6)

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Gruß Ralf
to top
#8
So sieht die Datei ungefähr aus


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel_Datei.xlsx (Größe: 25,3 KB / Downloads: 4)
to top
#9
Moin,

auch Pivot ist eine Lösung ...

Ach ja, Spalte_H einfach nach Spalte_B als Wert kopieren, dann ändern sich die Werte. Und dann natürlich die PT aktualisieren.


Angehängte Dateien
.xlsx   GMG Top5&Rest.xlsx (Größe: 24,32 KB / Downloads: 8)
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
to top
#10
Wenn ich ehrlich bin verstehe ich nur noch Bahnhof
Die Exceltabelle GMG Top5 macht überhaupt nichts.Wenn ich bei den Produkten die Summen ändere, ändert sich zwar der Rang aber im Diagramm tut sich überhaupt nichts.

Wie kann ich eine PT auch aktualisieren?

Geht das nicht automatisch? Wollte ja gerade das sich das Diagramm stets selbst aktualisiert!
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste