Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Individuelle Fehlerindikatoren bei Säulendiagramm
#1
Hallo ihr alle,
Ich bin gerade sehr am verzweifeln und habe schon einige Stunden hierauf verschwendet.
Ich habe ein Säulendiagramm mit Excel erstellt, was aus mehreren Gruppen besteht und immer zwei Werte pro Gruppe angibt. Ich möchte die Säulen auch gerne gruppiert haben und Fehlerindikatoren, wie Standardabweichung oder Standardfehler für jede Säule individuell angeben. Leider formatiert Excel die beiden Werte immer gleich als eine gemeinsame Datenreihe, so dass ich die Fehlerindikatoren nicht individuell für jede Säule, sondern nur für eine Datenreihe eingeben kann. Kann mir jemand weiter helfen? Auf dem Bild ist ein Beispiel.
Wenn ich die Daten einzeln auswähle, also einzelne Säulen erstelle und somit individuelle Fehlerindikatoren angeben kann, kann ich diese Säulen leider nicht nach Gruppen ordnen.
Ich wäre für jede Hilfe dankbar! Ich brauche diese Diagramme dringend  :s


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hallöchen,
berechne die Daten gesondert, füge im Diagramm TextBoxen ein und verknüpfe diese mit den Ergebnissen der Berechnungen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste