Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Updates sind abgeschlossen. Bitte meldet eventuelle Bugs und Auffälligkeiten im entsprechenden Forum.
Sollte das Loginfenster nicht sichtbar sein, ist es unten links. Entweder Ihr loggt Euch dort ein oder löscht den Browsercache und versucht es noch einmal.


Ich brauche Makro-Hilfe für eine Tabelle
#1
Hallo Zusammen,

ich habe eine Tabelle erstellt und dort meine ersten zwei Makros platziert 19

Das wars leider auch schon, denn komplexere schaffe ich grad in der Schnelle nicht 22

Also kurz zur übersicht:

Ich habe einen Button der immer unten in der Tabelle eine Zeile einfügt (inkl Formatierungen etc).
Ich hätte aber gerne, dass sich am Anfang jeder Zeile direkt ein Button mit einfügt, mit dem man die gerade einfegügte Zeile wieder löscht.

Zusätzlich sollten zwei Zellen der eingefügten Zeile in eine Berechnung berücksichtigt werden.

Ich hoffe ihr könnt mir folgen????? Huh wenn nicht bitte schreibt mich an  Blush Ich habe euch auch die Excel angehangen denn ich verzweifel hier gerade  [Bild: shocked.gif] [Bild: undecided.gif]

Liebe Grüße

Eva

Hier das Makro zum einfügen der Zeile:



Sub Teilaufgabehinzufügen()
'
' Teilaufgabehinzufügen Makro
' Eine Teilaufgabe wird am Ende der Tabelle eingefügt
'
' Tastenkombination: Strg+t
'
    Sheets("Makro").Select
    Rows("14:14").Select
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle3").Select
    LRow = Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row
Rows(LRow + 1).Insert Shift:=xlDown, _
   CopyOrigin:=xlFormatFromLeftOrAbove
End Sub






.xlsb   TEST.xlsb (Größe: 41,13 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#2
Hi,
(20.07.2017, 14:23)ewagianna schrieb: Ich hätte aber gerne, dass sich am Anfang jeder Zeile direkt ein Button mit einfügt, mit dem man die gerade einfegügte Zeile wieder löscht.

das ist schlecht und total unnötig. Wenn Du mit Deinem Makro 10 Zeilen einfügst, dann hast Du nach Deinem Wunsch bis ans Ende aller Tage dann 10 Buttons in der Datei, was willst Du mit so vielen?
Du könntest oben einen Button einfügen, der die aktuelle Zeile löscht.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • ewagianna
Antwortento top
#3
Hallo

Zitat:Du könntest oben einen Button einfügen, der die aktuelle Zeile löscht.

@Ralf   ich habe mir erlaubt deine Idee ein wenig für die Praxis umzusetzen.  Ich lösche auch mehrere Zeilen, aber Rückwaerts.  Die letzte zuerst...

mfg Gast 123


Angehängte Dateien
.xlsb   TEST (1) F.xlsb (Größe: 34,22 KB / Downloads: 5)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Gast 123 für diesen Beitrag:
  • ewagianna
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste