Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Hilfe bei Urlaubs-/ Einsatzdatei
#1
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen

Ich habe eine Urlaubsdatei die vertikal verläuft. Jede Spalte stellt einen Mitarbeiter dar.
Wenn in dieser Datei ein Vermerk steht bei dem Datum z.B. 16.02.2015 (sei es GLZ, A, U, K, ?) soll mit meinen Formeln folgendes passieren


Wenn Name 1 am 16.02.2015 U (Urlaub) hat, dann Zelle Leer (darf aber auch keine 0 oder ähnliches darin stehen)
Meine zweite Formel soll dann aussagen, wenn die Zelle Leer dann Name 1, sonst leer (sodass diese Person als verfügbar gilt)

Habe in dem JPG Werte in B4 mit dieser Formel bisher gearbeitet
=SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0)

Die Formel erzeugt mir Permanent die 0, ich weiss leider nicht welcher Wert, Befehl die Zelle leer lässt

und in C4 mit dieser
=WENN(SVERWEIS(A4;A:C;2;0)="U";"";A4)

hier reicht mir das U nicht aus da grundlegend bei jeder Zellenbefüllung die Zelle leer sein soll.


   


   


Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank
Ulf
to top
#2
Hallo Ulf

Zitat:=SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0)

Die Formel erzeugt mir Permanent die 0, ich weiss leider nicht welcher Wert, Befehl die Zelle leer lässt

Code:
=T(SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0))
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • UN87
to top
#3
Hallo

(18.02.2015, 20:44)UN87 schrieb: und in C4 mit dieser
=WENN(SVERWEIS(A4;A:C;2;0)="U";"";A4)

hier reicht mir das U nicht aus da grundlegend bei jeder Zellenbefüllung die Zelle leer sein soll.


Probier mal folgende Formel.

=WENN(SVERWEIS(A4;A:C;2;0)<>"";"";A4)


(18.02.2015, 20:44)UN87 schrieb: Habe in dem JPG Werte in B4 mit dieser Formel bisher gearbeitet
=SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0)

Die Formel erzeugt mir Permanent die 0, ich weiss leider nicht welcher Wert, Befehl die Zelle leer lässt


Wie folgt.

=Wenn(SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0)=0;"";SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0))

oder

=Text(SVERWEIS($D$1;Urlaub!A:AV;4;0);"#")

Gruß


Gruß
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an merkurus für diesen Beitrag:
  • UN87
to top
#4
Hallo zusammen,
vielen Dank für eure Hilfe, funktioniert super!

Liebe Grüße
Ulf
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste