Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hilfe bei Pivottabelle
#1
Hallo an alle Excelfreunde :)

ich habe mit einer Pivottabelle ein kleines Problem....für Experten hier sicher nur ein kleines.

Ich habe diese Pivot zum Teil schon Zufriedenstellend fertig...wie Ihr im Bild sehen könnt.

Ich bekomme in dieser Pivot nur noch nicht hin, das er mir am Ende ein Zeilengesamtergebnis anzeigt und dann unten das Spalten-Gesamtergebnis.

Es giibt zwar aus der Datenquelle eine Spalte "Gesamtkosten", aber da würde zu dieser Pivot nicht das Ergebnis passen,

da er in der Datenquelle  noch andere Spalten mit einem Eurobetrag mit einbezieht.

Wie kann ich das in der Pivot nun elegant hinbekommen, das er mir nur die Eurozahlen, pro Zeile, die dort angezeigt werden, in der letzten Spalte und Zeile als Gesamtergerbnis anzeigt.....ebenso in der Letzen Spalte das Ergebnis aus der ganzen Spalte?


Oh man.....ich hoffe, das ich das jetzt nicht zu kompliziert erklärt habe udn ihr wisst, was ich möchte?

An bei ein Bildausschnit aus der Pivot.

     
.xlsx   Pivot.xlsx (Größe: 44,25 KB / Downloads: 8)


Grüße Mike
Antwortento top
#2
(14.07.2015, 14:50)Mike4711 schrieb: Wie kann ich das in der Pivot nun elegant hinbekommen, das er mir nur die Eurozahlen, pro Zeile, die dort angezeigt werden, in der letzten Spalte und Zeile als Gesamtergerbnis anzeigt.....ebenso in der Letzen Spalte das Ergebnis aus der ganzen Spalte?

Hallo Mike,

... dazu musst Du zumindest das Feld "Lagergeld" noch in den PIVOTbereich "Summe Werte ziehen"

Und den Zellen B6:B11 einfach die benutzerdefinierte Zahlenformatierung "MMMM" zuweisen.
Gruß Werner
.. , - ...
Antwortento top
#3
Hallo Mike

Du musst die Quelldaten anders strukturieren.
 ABCDE
1RechungsdatumRechungsNrAnz.vers. PaketeTypWert
231.01.201522500060340Wareneingang1360
331.01.201522500060340Warenausgang1362
431.01.201522500060340Sonstige Transporte0
527.02.201522500113407Wareneingang9
627.02.201522500113407Warenausgang1501
727.02.201522500113407Sonstige Transporte0
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#4
Hallo Werner, Hallo shift-del,

danke für eure Hilfe.

von Werner, habe ich das so umgesetzt.



Die erste Pivot ist genau richtig so.....so kann sie bleiben.

Die zweite Pivot brauche ich so, wie ich sie in  der neu eingesetzten Datei habe.....in den Spalten P-S,
werden mir schon mal Spalte für Spalte die Gesamtergebnisse angezeigt.

Ich brauche nun in der zweiten Pivot das Gesamtergebnis pro Zeile (Spalte P-S)
und dann das Gesamtergebnis aus Spalte T...nicht das Lagergeld aus der ersten Pivot dazu.

Aber da hänge ich.


.xlsx   Kopie von Pivot.xlsx (Größe: 43,74 KB / Downloads: 2)

Ich brauche schon diesen Aufbau...geht nicht anders. :s


Grüße Mike
Antwortento top
#5
Hallo Mike

Zitat:Ich brauche schon diesen Aufbau...geht nicht anders.
Da steckt die Antwort schon drin: "geht nicht anders".
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#6
(15.07.2015, 18:48)shift-del schrieb: Hallo Mike

Zitat:Ich brauche schon diesen Aufbau...geht nicht anders.
Da steckt die Antwort schon drin: "geht nicht anders".

Na das hilft aber auch nicht weiter.  :)

Wie bekomme ich nun die Ergebnisse so hin?
 Wie wie würdest du denn die Pivot aufbauen?

Kannst du ein Beispiel in der Mappe einbauen?

Gruß Mike
Antwortento top
#7
Hallo Mike

Achtung, Rekursion!

http://www.clever-excel-forum.de/thread-...l#pid21277
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste