Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hilfe bei Formel Erstellung
#1
Smile 
Hallo,
ich bin noch nicht richtig fit in Excel und deswegen habe ich mich in diesem Forum angemeldet. Für eure Unterstützung bedanke ich mich schon mal im Vorraus   17

So, jetzt zu meinem Problem:
Ich habe einen Wert (Spalte F) der ist z.B. 70, von diesem Werte sollen so viele Anteile wie möglich von dem Wert 25 subtrahiert werden. Der Rest wird in einer extra Spalte angezeigt (Spalte H). Die Anteile werden zu der Spalte C addiert. Jetzt stellt sich die Frage, wie ich das in eine Formel bringe?! Huh

Ich hoffe das Ihr, durch meine Beschreibung, erkennt was ich für ein Problem habe Undecided Ansonsten bitte einfach nachfragen...

Seit Tagen versuchte ich eine Lösung für die Problematik zu finden, nur leider bis jetzt ohne Erfolg.

Ich hoffe das mir einer helfen kann.

Einen schönen Grüße

GutenMorgen86


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 11,02 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hallo GutenMorgen86,


die Formel für die Spalte G:
=GANZZAHL(F1/25)*25


VG
Alexandra
Antwortento top
#3
Vielen Dank 19
Antwortento top
#4
Hallo,

den ganzen Rechengang könnte man sogar in eine Spalte bringen:

Tabelle1

ABCDE
110,083.525,00   20,50   10,00  
220,173.575,00   21,50  
330,253.625,00   22,50  
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D1=REST(C1%*2;25)
C2=C1+KÜRZEN(C1%*$E$1/125;)*25
D2=REST(C2%*2;25)

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#5
Besten Dank 100
Antwortento top
#6
(04.04.2015, 16:22)BoskoBiati schrieb: Hallo,

den ganzen Rechengang könnte man sogar in eine Spalte bringen:

Tabelle1

ABCDE
110,083.525,00   20,50   10,00  
220,173.575,00   21,50  
330,253.625,00   22,50  
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D1=REST(C1%*2;25)
C2=C1+KÜRZEN(C1%*$E$1/125;)*25
D2=REST(C2%*2;25)

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Hallo Edgar, schalte doch bitte die Smilies aus... ... danke..
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste