Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Hilfe
#1
Hallo Alle 16

Anfänger sucht dringend Hilfe:

Möchte mir eine Checkliste basteln mit verschiedenen Themen. Möchte diese dann nach verschiedenen Bereichen mit einem Dropdown Fenster filtern. Z.B. Wenn ich im Auswahlfenster (Dropdown) Nummer 1 auswähle, sollten nur dazu die Themen in einer Liste aufgerufen werden, die ich dann als erledigt abhacken kann. Wenn ich ihm Auswahlfenster Nummer 2 wähle, sollten dann andere Themen aufgelistet werden zum abhacken. usw. Will dies alles auf einem Blatt.

Hat das jemand verstanden? Huh

Lieben Dank für Vorschläge die auch ein 6 jähriger verstehen würde 57

Saludos Daniel
to top
#2
Hallo Daniel

Ein 6jähriger würde einfach den Filter verwenden.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#3
(25.03.2016, 02:39)shift-del schrieb: Ein 6jähriger würde einfach den Filter verwenden.

also die
  • Tabelle markieren und "DATEN" - "Filter" oder
  • Tabelle markieren und STRG-L, dann hast Du eine intelligente Tabelle und das Filtern ist schon eingebaut:

Tabelle1
BCD
1ThemaFrageCheck
2Thema 1Frage 1
3Thema 1Frage 2
4Thema 2Frage 3
5Thema 2Frage 4
6Thema 3Frage 5
7Thema 4Frage 6
8Thema 3Frage 7
9Thema 1Frage 8
Schriftart wird in dieser Tabelle nicht dargestellt

Schriftformate
Zelle Rot Grün Blau Color Stil Unterstreichung Effekte Durchgestrichen Schriftart
B1: D1 0000Fett  
Zellen mit Schriftformatierung automatisch werden nicht dargestellt
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 21.07 einschl. 64 Bit

Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#4
Hallo Rabe

Danke für die Antwort. Das mit dem Filter ist mir klar. Ich würde aber gerne mit einem Klick im Dropdown Menü z. B Standort Nord auswählen mit den dazugehörigen Mitarbeitern. Siehe Jpeg's.

Wenn ich dann den Standort wechsle, sollen mir automatisch andere Mitarbeiter angezeigt werden. Über den Filter muss ich doch immer zuerst alles auswählen anklicken und kann erst dann den Standort wählen. Die würde auch gehen, will es aber über das Dropdown Menu steuern.

Und wie mache ich denn dieses Kontrollkästchen grösser? Nur das Quadrat mit dem Kreuz, nicht das ganze Steuerelement!

Lieben Dank Daniel


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
to top
#5
Hallo,


Bilder sind nicht sehr hilfreich! Außerdem ist es doch egal, ob Du eine Liste im DropDown oder die gleiche Liste im Filter anklickst!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#6
Hi Daniel,

(25.03.2016, 14:07)dla schrieb: Ich würde aber gerne mit einem Klick im Dropdown Menü z. B Standort Nord auswählen mit den dazugehörigen Mitarbeitern. Siehe Jpeg's.

Wenn ich dann den Standort wechsle, sollen mir automatisch andere Mitarbeiter angezeigt werden. Über den Filter muss ich doch immer zuerst alles auswählen anklicken und kann erst dann den Standort wählen. Die würde auch gehen, will es aber über das Dropdown Menu steuern.

mit dem Filter hast Du doch eine Art Dropdown-Menü.
Du wählst einfach ein Mal den Standort aus (die anderen abwählen) und dann werden Dir die Mitarbeiter angezeigt. Jetzt hast Du genau einen Standort ausgewählt im Filter, dann machst Du den Filter mit dem Down-Dreieck wieder auf, wählst den alten Standort ab und wählst den neuen anzuzeigenden aus.

Hast Du es überhaupt ausprobiert mit der intelligenten Tabelle?

Die Größe der Ankreuzkästchen ist mMn fix. Ich würde mit einem Makro in die Zelle per Doppelklick ein Zeichen (z.B. o oder x in WingDings formatiert) setzen.

.xlsb   Checkliste.xlsb (Größe: 9,73 KB / Downloads: 4)
Es fehlt noch das Makro, zum Testen kann aber o und x per Hand eingegeben werden.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#7
Hey Ralf

Ja, habe es mit dem Filter ausprobiert. Und es funktioniert einwandfrei. Nur wollte ich mir eben den Zwischenschritt (Alles auswählen, dann Bereich wählen) sparen. Nun, aber so geht es auch!
Mit den x und o in Windings hast du mir sehr geholfen. Viiiielen Dank 28 28 28

Schöne Ostern

Gruss Daniel
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste