Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

HYPERLINK Funktion zu überspringen
#1
Hallo
Kann jemand mir helfen:

Es geht um diese Excel-Formel/Funktion
=HYPERLINK(A27;"TD103")

1- Diese Funktion ist in der Spalte E und Celle 20 (E20) mit dem Inhalt: TD103
2- Klickt man die Celle E20 an, sollte es auf A27 überspringen, tut aber nicht, hat jemand eine Idee, warum?
3- Wie kann ich ausserdem diese Funktion so gestalten, dass beim Löschen oder Hinzufügen einer Excel-Zeile mit dem Anklicken trotzdem auf richtige Celle überspringt

danke für eure Hilfe
she
to top
#2
Hi,

Lösung: =HYPERLINK("#A27";"TD103")

Grund: Der erste Parameter Hyperlink_Adresse ist ein String (TEXT) und ist daher in "Anführungszeichen" zu fassen - und innerhalb einer Mappe signalisiert man zusätzlich mit der Raute (#), dass es sich um eine Sprungmarke innerhalb der Mappe handelt.

VG, Boris
to top
#3
Hi,

sorry - hatte 3. vergessen:

Zitat:3- Wie kann ich ausserdem diese Funktion so gestalten, dass beim Löschen oder Hinzufügen einer Excel-Zeile mit dem Anklicken trotzdem auf richtige Celle überspringt

Was ist denn dann für Dich die "richtige Zelle", wenn z.B. Zeile 2 gelöscht wird? A26?

Dann:

=HYPERLINK("#"&ZELLE("address";A27);"TD103")

VG, Boris
to top
#4
Hi Boris,

=HYPERLINK("#"&ZELLE("address";A27);"TD103")
funktioniert leider nicht für das Löschen von Zellen. :-(

Gruß Uwe
to top
#5
Hi Uwe,

versteh ich nicht. A27 verhält sich dabei wie ein ganz normaler Bezug...?Huh
to top
#6
Hi Boris

great, great and great

so wollte ich es haben.
Also vielen Dank und einen schönen Abend
she
to top
#7
Hi Boris,

Du hast Recht, ich hatte die Zielzelle gelöscht. 22

Gruß Uwe
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste