Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Funktionalitätserweiterung für Textbox per Doppelclick
#1
Hallo Experten,
ich bräuchte mal kurz Rat:

Mit folgendem Code reagiert eine Textbox auf Mausbewegungen:
Code:
Sub TextBox1_MouseUp(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal y As Single)
MsgBox "Maus losgelassen"
End Sub
Analog gibt es ja noch das MouseDown Ereignis.

Ich möchte für meine Textboxen die Funktionalität dahingehend erweitern, dass auch ein Doppelclick Ereignis mit der linken Maustaste registriert werden kann. Ist so etwas möglich und wenn ja, wie
lautet der Code?
Antwortento top
#2
Hallo,

jedes Steuerelement hat verschiedene eigene Ereignisse.

Wenn Du im VBA Editor bist, mach auf der Form einen Doppelklick auf die Textbox.
Es wird das Codefenster geöffnet und Du hat das Grundgerüst für das einfache Change Ereignis.

Las den Cursor innerhalb dieses Codes. Oben im Codefenster siehst Du zwei Dropdownfelder.
Links steht Textbox und rechts Change. Im rechten Dropdown stehen die andere Ereignisse für die Textbox.
Unter anderem das DblClick Ereignis:

Code:
Private Sub TextBox1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)

End Sub
Gruß Atilla
Antwortento top
#3
Hallo Attila,

hat super funktioniert. Danke für deine schnelle Antwort.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste