Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Freitext läasst sich nicht bearbeiten
#1

.docx   Nachweis zur DIN 18040-1 mit Schreibschutz.docx (Größe: 71,14 KB / Downloads: 8) Hallo,

ich habe im Anhang ein Word-Dokument (mit Schreibschutz und dem Passwort 123) hinterlegt. Über "Bearbeitung einschränken" möchte ich, dass nur die Checkboxen und der Freitext bearbeite werden kann (deswegen Schreibschutz). Beim Öffnen der Word-Datei kann ich die Freitext-Felder bearbeiten. Scrolle ich im Dokument auf eine andere Seite und klicke dort und gehe z.B. auf die Seite zurück, wo ich im Vorfeld was eingetragen habe, dann kann ich den Freitext nicht mehr bearbeiten. Ich muss immer erst die Datei schließen, um das Freitextfeld zu bearbeiten. Was mache ich falsch? Vllt hat jemand einen Tipp Smile

VG,
Philipp
Antwortento top
#2
Hallöchen,

ich kann nach dem Öffnen und hin und her Springen und Klicken immer in den Feldern was eingeben, wo "Klicken …" steht sowie im obersten Feld, wo schon etwas eingetragen ist.
Beim Erläuterungsbericht z.B. schein Word etwas zu stocken, aber dann geht es auch.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste