Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Frage zu: [Excel] Tab.bl. automatisch beschriften
#1
Hallo

Link zum Original-Beitrag: http://www.clever-excel-forum.de/showthr...920#pid920

Sehr interessant
wie vorgehen um ein neues Tabellenblatt mit Zelleninhalt in B2 (dropdown) generieren?
Dropdownliste ab c2 im 28Tagerythmus (12.04; 10.05 ...)

Wäre das machbar?
Antwortento top
#2
Hi Frank,

dein Beitrag gehört eigentlich in das Forum Excel, denn du möchtest eine Lösung zu einem Problem in deiner Arbeitsmappe. Dieses Forum hier ist aber - soweit man das bisher verstehen sollte - NUR für die Diskussion (also Ergänzungen, Änderungen, Hinweise) zu den im Forum "mit VBA" (und anderen Unterforen) geposteten Beispielen.

Nun zu deiner Frage: soll das DropDown-Listenfeld nur in einem Tabellenblatt vorhanden sein und du möchtest ein neues Tabellenblatt immer durch Auswahl in diesem einen DropDown-Listenfeld erstellen?


GrußformelBeverly's Excel - Inn
Ein Fragesteller sollte Antworten gründlich und komplett lesen und nicht nur die für ihn angenehmen Teile.
Antwortento top
#3
Hallo

Link zum Original-Beitrag: http://www.clever-excel-forum.de/showthr...920#pid920

schade nur das man im Forumsteil (mit VBA) keinen Beitrag schreiben darf.

Frage zu:Tab.bl. automatisch beschriften
Sehr interessant
wie vorgehen um ein neues Tabellenblatt mit Zelleninhalt in B2 (dropdown) generieren?
Dropdownliste ab c2 im 28Tagerythmus (12.04; 10.05 ...)

Wäre das machbar?

Link zum Originalbeitrag eingefügt.
Moderator
[Bild: smilie.php?smile_ID=1810]
Antwortento top
#4
Hi,

solltest du alle Konventionen bzgl. Tabellenblattbeschriftung selbst einhalten (durch entsprechenden Eintrag in der Dropdownliste), dann reicht m.E. das angehängte Beispiel.


.xlsm   Tabellenblattbeschriftung-2.xlsm (Größe: 16,11 KB / Downloads: 8)
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
(18.04.2014, 11:19)WillWissen schrieb: dann reicht m.E. das angehängte Beispiel.

Hallo WillWissen

soweit klar, nur, ein neues/weiteres Tab.bl. generieren mit Auswahl aus Dropfeld?
Antwortento top
#6
Hi Frank,

bitte präzisiere doch, was du mit
Zitat:ein neues/weiteres Tab.bl. generieren mit Auswahl aus Dropfeld
meinst.

So, wie ich es verstehe, willst du ein neues Tabellenblatt in deiner Datei einfügen und es automatisch mit dem ausgewählten Eintrag aus deiner Dropbox beschriften lassen. Woher soll das neu eingefügte Blatt den Inhalt hernehmen?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#7
(18.04.2014, 11:30)WillWissen schrieb: Woher soll das neu eingefügte Blatt den Inhalt hernehmen?

Hallo,
aus dem Zellenwert von B2.
Wenn z.b. ein neuer Kegelabend hinzugefügt werden soll, per copy & paste die Muster- oder Vorlagedaten aus dem Stammdatentabellenblatt einzupflegen.
Der schon bestehende Kegelabend (Tab.bl.) soll unangetastet bleiben.
Ich könnte mir das so vorstellen, das:
- Ergebnisbl. erhält von jeden Datumsbl. immer die gleichen Werte der gleichen Zellen (z.b. sverweis Tabellenbl. 12.04; Auswahlkriterium Kegler1 Spalte 2) - Wenn Tab.bl. 07.06. nicht vorhanden; 0)
- Auswertung der schon belegten Kegelterminen

irgendwie so.
Ob das nun logisch erscheint oder praktikabel ist. Ich weis es nicht, denke nur mal.
Antwortento top
#8
(18.04.2014, 10:03)Beverly schrieb: soll das DropDown-Listenfeld nur in einem Tabellenblatt vorhanden sein und du möchtest ein neues Tabellenblatt immer durch Auswahl in diesem einen DropDown-Listenfeld erstellen?

Hi Beverly
die Frage wurde gestern nicht angenommen oder musste/sollte erst überprüft werden.
Thema ist nun 2mal vorhanden. Siehe fast identischen Aussagetexte der Threads

Kurze Antwort - ja

Thema schliessen, bitte
Antwortento top
#9
Hi Frank,

kopiere folgenden Code ins Codemodul des Tabellenblattes mit deinem DropDown-Listenfeld:

Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim strTabelle As String
    Dim bytErlaubt As Byte
    If Target.Count = 1 Then
      If Target.Address = "$B$2" Then
         Application.EnableEvents = False
         If Len(Target.Value) > 31 Then
            MsgBox "Name darf nicht mehr als 31 Zeichen beinhalten"
            Range("B2").ClearContents
         ElseIf InStr(Target, "/") > 0 Or InStr(Target, "?") > 0 Or InStr(Target, ":") > 0 _
            Or InStr(Target, "\") > 0 Or InStr(Target, "*") > 0 Or InStr(Target, "[") > 0 _
            Or InStr(Target, "]") > 0 Then
            MsgBox "Name enthät nicht zulässige Zeichen"
            Range("B2").ClearContents
         ElseIf Not IsError(Application.Evaluate(Target.Value & "!A1")) And strTabelle <> Target.Value Then
            MsgBox "Diese Tabelle gibt es schon"
            Range("B2").ClearContents
         ElseIf ActiveSheet.Name <> Target.Value And Target <> "" Then
            Worksheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
            Worksheets(Worksheets.Count).Name = Target.Value
         End If
         Application.EnableEvents = True
      End If
    End If
End Sub


GrußformelBeverly's Excel - Inn
Ein Fragesteller sollte Antworten gründlich und komplett lesen und nicht nur die für ihn angenehmen Teile.
Antwortento top
#10
Wink 
Hi Beverly,
(18.04.2014, 12:07)Beverly schrieb: folgenden Code
so dachte ich es mir.
Ihr seid Profi's
Danke Beverly 18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste