Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Filtern und in der Ecke runterziehen
#1
Hallo

Wenn ich den Filter im Excel 2010 drin habe und in der Ecke den Inhalt runterziehe, sprich runterkopiere, dann überschreibt es die durch den Filter ausgeblendeten Zeilen nicht. Aber meiner Kollegin werden die ausgeblendeten Zeilen überschrieben. Was muss man einstellen, damit das bei meiner Kollegin nicht passiert?

LG ju
Antwortento top
#2
Hi Ju,

Zitat:Was muss man einstellen, damit das bei meiner Kollegin nicht passiert?

da gibt es nichts einzustellen. Ich habe anhand einer kleinen Testdatei versucht, dein geschildertes Problem nachzuvollziehen. Ohne Erfolg. Ausgeblendete Zeilen werden definitiv nicht durch das Auto-Ausfüllen berührt.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hallo ju,

bei gefilterten Zellen werden die Daten nicht überschrieben. Wenn Deine Kollegin, wie Du schreibst, die Zellen ausgeblendet hat, dann werden sie überschrieben. Würde Deine Kollegin Filtern statt einfach auszublenden, sollte es auch nicht passieren.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#4
Nein, sie hat nicht ausgeblendet, sondern gefiltert. Dann stimmt etwas mit der Installation nicht? Soll das Excel 2010 einfach nochmals installiert werden?
Antwortento top
#5
Hi Ju,

das hat sicherlich nichts mit einer fehlerhaften Installation zu tun. Bist du dir bzw. ist sich deine Kollegin wirklich sicher, dass gefiltert wurde und nicht nur einfach Zeilen ausgeblendet sind?

Rate ihr mal, eine Testdatei mit ein paar Originaldaten anzulegen und den ganzen Vorgang (filtern, Formeln runterziehen) nochmals anzuwenden. Sind dann die Probleme immer noch vorhanden?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#6
Ich habe das Filtern nochmals ausprobiert. Du hattest Recht. Auto-Ausfüllen geht auch bei ihr problemlos.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste