Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Farbtabelle
#1
Hi,

im CF gab es mal eine Mappe oder einen Link auf eine Mappe oder ein/mehrere Makro(s), mit der Farbtabellen erstellt werden konnten, die nicht nur die 56 "normalen" Farben darstellten, sondern viiiieeeel mehr. Insgesamt hatte ich da dann 3 Tabellen in der Mappe.
Leider finde ich die Tabelle nicht mehr.

Ich habe eine Farbe, die ist in den 56 nicht drin und ich wüßte gerne die Farbnummer für Interior.ColorIndex

Wer weiß Rat?
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#2
Hallo,

schau mal ob dir der Beitrag Nr. 4 weiterhilft:

http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ht=gandalf
Gruß
Peter
to top
#3
Hi Peter,

danke, die Datei Farben.xls aus Beitrag #4 ist sehr gut.
Aber damit kann ich es auch nicht lösen.

Nun meine Frage:
Wenn ich im anhängenden Excel die zwei Farben vergleiche, sind sie ja sehr ähnlich, nur beim Ausdruck ist die #43 relativ dunkel und deshalb hätte ich gerne die rechte Farbe. Die Frage ist: wie kann ich die RGB- oder HEX-Zahlen im Makro verwenden anstatt der Index-Nr. 43:
Private Sub OptionButton2_Click()           'extern 
'   'Färbung Auswahlknopf
'   Range("E35").Interior.ColorIndex = xlNone
'   Range("E36").Interior.ColorIndex = 35
'   Range("E37").Interior.ColorIndex = xlNone
'   Range("E38").Interior.ColorIndex = xlNone
'   Range("E39").Interior.ColorIndex = xlNone

  'Text
  Range("C3:D68") = ""
  Range("C3,C49,C61") = "Extern"
  Range("C3,C49,C61").Font.Size = 12
  Range("D3,D49,D61") = "Intern bei Extern"
 
  'Färbung
  Range("C3:D68").Interior.ColorIndex = xlNone
  Range("C4,C6,C10:C16,C22,C29:C32,C50:C53,C62,C64:C65").Interior.ColorIndex = 6
  Range("C20:C21,C23").Interior.ColorIndex = 43
  Range("D7,D17:D19,D30:D32,D52:D53,D64:D65").Interior.ColorIndex = 6
  'Range("D21,D23").Interior.ColorIndex = 43
End Sub


VBA/HTML - CodeConverter für Office-Foren, AddIn für Excel/Word 2000-2013 - komplett in VBA geschrieben von Lukas Mosimann. Projektbetreuung durch mumpel

Code erstellt und getestet in Office 15


.xlsb   Farbvergleich.xlsb (Größe: 7,74 KB / Downloads: 6)
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#4
Hi Ralf,

mit der RGB-Funktion:

Range("D21,D23").Interior.Color = RGB(150, 222, 0)

Gruß Uwe
to top
#5
Hi Ralf,


schau dir doch mal hier die angehängte Datei an. Ist da etwas dabei, das du für dich verwenden kannst?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#6
Hallo Uwe und Günter,

danke für eure Tipps, damit komme ich sicher weiter!

@Uwe: hat geklappt!
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#7
Hallo Ralf,

Hab ich mal irgendwo im Netz gefunden, meinst du so was ....


Angehängte Dateien
.xlsx   Farbtafel.xlsx (Größe: 14,55 KB / Downloads: 11)
Grüße aus Bremen
Bernie

"Wenn du jemanden triffst ohne lächeln, schenke ihm deins !!!"

MS Office 2016 Pro  32bit - Win 10 Pro 64 bit
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
to top
#8
Hi Bernd,

(11.03.2015, 16:19)Bernie schrieb: Hab ich mal irgendwo im Netz gefunden, meinst du so was ....

danke, aber damit konnte ich die Farbe leider nicht finden.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#9
Hallo Ralf,

1. kannst Du das über Schleifen machen:


Code:
For loR=65535
   For loG=0 to 256
          For loB=0 to 256
                Cells(log*256+lob+1;1).Interior.color=RGB(LoR,LoG,Lob)
          Next loB
  Next loG
Next loR

2. hat Bernie Dir eine interessante Datei unterschlagen:

http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...afel--1906
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#10
Hi Uwe,

(11.03.2015, 21:48)BoskoBiati schrieb: 2. hat Bernie Dir eine interessante Datei unterschlagen:

http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...afel--1906

ja, die "Farben - Colors auslesen" hatte ich in seinen Beitrag eingefügt (die hieß ursprünglich nur COLORS, das habe ich geändert, damit sie im Verzeichnis mit den anderen Farbtabellen zusammensteht). Ich dachte, ich sollte da nicht einen weiteren Beitrag dranhängen. Ich wollte eigentlich noch die Dritte hinzunehmen, aber die ist als xls 1,7 mb groß.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste