Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Excel funktionen
#1
Hallo Smile
Bräuchte mal dringend hilfe,
ich möchte eine extra Mappe erstellen als "Kaufabschluss" im Kiosk.
Das heisst, wir haben die Ware anhand der EAN Codes in eine andere Mappe eingetragen mit Bezeichnung Preis usw.
Nun möchte ich folgendes, in der 1. Zeile soll die Nummer des Verkauften Artikels stehen sprich 1. Artikel, 2. Artikel usw
Daneben der Name des Artikels welcher automatisch durch den daneben eingescannten EAN Code angezeigt werden soll.
Das heisst er soll alle mappen durchsuchen und bei der Zelle in welcher der EAN Code steht den Namen der Ware und den Preis heraus "kopieren" und dort angeben.
Hier mal ein kleines Beispiel

(1)1. (2)Tüte (3)[EAN Code] (4)[Preis]
(1)(soll immer bestehen bleiben)(2)(Soll aus der anderen Mappe anhand des EAN Codes eingetragen werden)(3)(Wird eingescannt)(4)(Soll ebenfalls mit dem Code aus der Mappe (gleiche Zelle) eingetragen werden)

Gleichzeitig, wäre es sehr gut wenn nach ca. 10 Artikeln zwei Button wären 1. Kauf abschließen 2. Bon Drucken (dafür hab ich schon den Button doch bekomme ich es nicht hin diesen Drückbar zu machen da ich sonst direkt den Button als Bewegungsfenster habe) Außerdem was mir bei beidem dann fehlen würde soll er die Menge der Ware welche in der anderen Mappe eingetragen ist Automatisch abziehen. Außerdem möchte ich noch eine Mappe erstellen Bei der ich die Menge der ankommenden Ware eingeben kann und nach dem bestätigen eines Buttons sofort in der anderen Mappe ebenfalls abgeändert wird. Beide Mappen ("Kasse") und ("Lieferungen") sollen nach Betätigen der Buttons alle selbst vorgenommenen Eingaben wieder löschen so das die Vorlage wieder dort blanko steht.
Kann mir damit wer helfen?

(Datei ist im Anhang als Rar datei, da sie sonst zu groß wäre angehangen, Änderungen können gern vorgenommen werden und die Datei wieder als Antwort angehangen werden)

Gruß Cristyl


Angehängte Dateien
.zip   KassenLager.zip (Größe: 188,12 KB / Downloads: 12)
to top
#2
Ist das ganze zu kompliziert oder wieso hat keiner eine Lösung? ^^
to top
#3
Hola,

ich habs mir noch nicht angeschaut, aber das geschieht hier alles freiwillig! Von daher darf man schon mal auf eine Lösung etwas länger warten, oder nicht?

Gruß,
steve1da
to top
#4
Na klar, so war es nun auch nicht gemeint Smile
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste