Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

[Excel] Teile eines Arrays können nicht geändert werden
#1
Wer kennt sie nicht, diese Meldung? Einmal den Bereich nicht korrekt markiert, um eine Matrix-Formel {das ist die mit den geschweiften Klammern} zu ändern, schon klappt diese Msg-Box auf. Das Schlimme daran ist, dass man kaum noch aus dem Dilemma rauskommt.

Egal, ob man versucht, alles rückgängig zu machen, egal, ob man den Bereich korrekt erweitern möchte - alles vergebliche Liebesmüh'. Es macht "Ping" und man kann lesen: Teile eines Arrays....

Und was hilft nun?

Die Taste ESC!!! => Escape => Flucht, Ausstieg, Entrinnen!!!

Mit Druck auf diese Taste wird die Meldung eliminiert und man kann wieder weiterarbeiten.

Übrigens. Du weißt nicht mehr, wie groß dein Matrixbereich ist? Macht nix.

Setze den Cursur in irgend eine Zelle in deinem vermuteten Bereich. Ab XL 2007 gehst du im Menüband in das Feld Bearbeiten, klickst dann Suchen und Auswählen an und danach auf Gehe zu... . Im sich öffnenden Menü klickst du nun den Button Inhalte... an und wählst aktuelles Array. Mit OK bestätigen. Es wird jetzt automatisch der komplette Matrixbereich markiert.


Stichworte für die Suche im Clever-Excel-Forum

Teile eines Arrays können nicht geändert werden
Matrixbereich
Matrixformel ändern
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste