Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Excel] Schnelles Navigieren innerhalb einer Tabelle
#1
In einer umfangreichen Tabelle will der User schnell an das Ende der Tabelle oder in die letzte belegte Zelle einer Spalte oder Zeile springen bzw. an deren Anfänge zurück. Scrollen ist aufgrund der Menge der belegten Spalten und Zeilen zu aufwändig bzw. umständlich. Und vor allem will der User seine auf der Maus (auf der COMPUTERMAUS!!!) geparkten Finger während des Sprungs nicht von dieser nicht entfernen.

Was tun?

Doppelklick ist das Zauberwort! Mit eben einem solchen auf die Umrandung einer Zelle wird der gewünschte Sprung ausgeführt.

Ein Doppelklick auf die untere Umrandungsline lässt den Curser die letzte belegte Zelle einer Spalte entern, mit einem Doppelklick auf die obere Linie geht's wieder zurück. Auf die rechte Linie doppelt geklickt, führt den Cursur zur letzten belegten Zelle einer Zeile und entsprechend auf die linke Linie wieder zurück.

Aber Achtung! Es wird bei diesem Tipp immer nur bis zur ersten freien Zelle gesprungen. Es dürfen also, wenn der Wunsch zum Sprung zur wirklich letzten belegten Zelle besteht, keine Leerzellen vorhanden sein.

Den selben Effekt erreicht man aber auch, wenn - und diesmal gehen die Finger hin zur Tastaur - von der markierten Zelle aus mit gedrückt gehaltener CTRL-Taste in Verbindung mit den vier Pfeiltasten in die entsprechende Richtung gesprungen wird.

Um an das Ende einer Tabelle zu gelangen, muss man die Tastenkombination STRG + Ende benutzen und zum Sprung an den Anfang STRG + Pos1 bzw. Home. Hierbei spielt es keine Rolle, ob bzw. wieviel Leerzellen oder leere Spalten vorhanden sind.

Stichworte für die Suche im Clever-Excel-Forum

schnelle Navigation
Sprung zur letzten belegten Zelle
Tastenkombination zum Sprung
STRG+Pfeiltasten
STRG+Ende
STRG+End
STRG+Home
STRG+Pos1
letzte belegte Zelle in Zeile
letzte belegte Zelle in Spalte
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste