Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Excel] Funktionalität "Vorschlagwerte" aktivieren
#1
Bei der spaltenweisen Texteingabe schlägt EXCEL seit Version "97" Werte vor, wenn 1-x identische Anfangsbuchstaben erkannt werden. Diese Funktion wird jedoch ausser Kraft gesetzt, sobald EXCEL eine leere Zelle in der Spalte erkennt. Du kannst EXCEL jedoch austricksen, indem Du vor einer Datenerfassung in die erste Eingabezelle der Spalte ("A1") ein Hochkomma (Shift + #) schreibst und die Zelle nach unten ziehst (bis "A6"). Das Hochkomma wird weder angezeigt noch ausgedruckt, aber die "Vorschlagfunktion" ist wieder aktiv.

[Bild: vorschlagwert_01.gif][Bild: vorschlagwert_02.gif]

Wenn Du nun auch noch die "Auswahllisten"-Funktion nutzt, geht das Erfassen gaaaanz schnell: Bau' mal das rechte Beispiel nach (mit Hochkomma in A4:A?), markiere A6 und drücke ALT + PfeilUnten ...
Überlegen macht überlegen
Gruss aus dem schönen Hunsrück
_______ Klaus-Martin _______
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste