Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Excel] Eingabe von Uhrzeiten ohne Doppelpunkt
#1
Hallo,

die, meiner Ansicht nach, einfachste Variante wie Uhrzeiten ohne Doppelpunkt eingegeben werden können, hat Kl@us-M. in diesem Beitrag >Klick< dargestellt.

Man kann aber auch mit einer separaten Hilfsspalte und einer kurzen Formel arbeiten, um eine saubere Darstellung der Uhrzeit zu erhalten - mit denen Excel auch weiter rechnen kann.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 AB
11000:10:00
211001:10:00
395909:59:00
4143514:35:00
5235923:59:00
6240000:00:00
7  
8159916:39:00

ZelleFormel
B1=--TEXT(A1;"00\:00")
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Wie man in A8 sehen kann, ist Excel auch in der Lage, 'ungültige' Uhrzeiten zu berechnen.

Die Variante mit der Hilfsspalte bietet sich z.B. auch dann an, wenn keine Zeiten eingegeben werden sollen, sondern man aus einem Fremdsystem importierte Werte in Uhrzeiten umrechnen muss.

Die Formel lässt sich auch auf Sekunden ausdehnen:

Code:
=--TEXT(A1;"00\:00\:00")
Gruß
Peter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste