Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Am Sonntag (23.09.) wird das Forum zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar sein. Wir stellen auf SSL / HTTPS um.


Excel Diagramme
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.:s
Ich habe ein Linien Diagramm mit ca.440 Werten auf der X-Achse mit einem bestimmten Abstand (11.7185..). Für jeden dieser Werte habe ich auch ein Zugehörigen Wert für die Y-Achse. So weit so gut.

Mein Ziel ist es jetzt an bestimmten Stellen der X-Achse eine vertikale Linie einzublenden. Das heisst bei dem X-Wert 180 soll eine Vertikale Linie eingeblendet werden.
Die Stellen an denen die Linien eingeblendet werden sollen habe ich mir bereits in einer Spalte berechnet.

Gibt es eine möglichkeit sowas umzusetzten? Wenn ja wie?
Würde eigentlich gerne in Excel bleiben und nicht auf eine normale Programiersprache ausweichen.05
Freundlichen Gruß
Antwortento top
#2
Hi,

kannst Du Deine Datei mal hochladen?
Antwortento top
#3
Hallo,

für die Linie brauchst Du jeweils für den Startpunkt und den Endpunkt die Werte für beide Achsen. Für die Y-Achse nimmst Du am Besten den Kleinst- und den Größtwert, die Werte kannst Du später noch korrigieren.

Du erhälst so 4 Zellen mit Werten für eine vertikale Linie, z.B. D1: D2 für den unteren Anfangspunkt der Linie und E1:E2 für das obere Ende.
  • Markiere zwei Zellen, z.B. D1: D2, und kopiere sie.
  • Markiere jetzt das Diagramm und füge mit STRG + V ein. Du erhälst eine neue Linie und damit eine neue Datenreihe.
  • Ändere den Diagrammtyp der eingefügten Linie auf ein Punktediagramm. Dazu gehst Du auf das Diagramm und wählst aus dem Kontextmenü "Datenreihen-Diagrammtyp ändern"
  • Im folgenden Dialog kannst Du unten für die Datenreihen differenziert den Diagrammtyp wählen. Wähle für die neue Datenreihe einen Typ aus Punktediagramm (mit Linien verbunden)
  • Gehe zurück ins Diagramm und wähle im Kontextmenü "Daten auswählen"
  • Bei der neuen Datenreihe kannst Du jetzt die Bereiche für die Werte der X-Achse und der Y-Achse auswählen, mit den oben genannten Beispielzellen D1:E1 und D2:E2.

Bei den weiteren Linien machst Du es entsprechend.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste