Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Excel] Autofilter unvollständig?
#1
Hallo,

es kann vorkommen, dass beim Autofilter nicht alle Einträge in der Dropdownliste angezeigt werden.

Hier handelt es sich um eine Limitation in Excel.

Wenn in einer Tabelle mehr als 10.000 verschiedene Einträge enthalten sind (bis XL 2003 liegt die Grenze bei 1.000 unterschiedlichen Einträgen) dann werden nicht alle Einträge in der Liste des Autofilter-Dropdowns angezeigt.

In XL 2010 weist eine kurze Infozeile in der Dropdownliste mit dem Hinweis 'Es werden nicht alle Elemente angezeigt' darauf hin.

Bis zur Version XL 2007 muss man mit dieser Einschränkung leben. Ab XL 2010 gibt es bei der Autofilter-Funktion ein zusätzliches Suchfeld in dem man ein beliebiges Kriterium eingeben kann. Und hier werden alle Spalteneinträge berücksichtigt, auch diejenigen die nicht in der Liste angezeigt werden.
Gruß
Peter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste