Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Excel 2013 - bedingte Formatierung, Excel richtet Text automatisch nach unten
#1
Hallo Excelianer

Ich bin langsam am Verzweifeln.
In unseren Tabellen wird viel mit bedingter Formatierung gearbeitet um bestimmten Text oder Wert "größer als" etc farbig zu markieren.
Die Zellen sind immer oben ausgerichtet und oft haben wir auch einen Zeilenumbruch drin.
Bisher ging das bei Excel 2007 immer problemlos.
Seit einigen Tagen arbeite ich mit Excel 2013 und die Zellen mit bedingter Formatierung werden von Excel automatisch unten ausgerichtet und ohne Zeilenumbruch angezeigt.
Lösche ich z.B. Spalten wird es kurzzeitig korrekt angezeigt, doch sobald ich scrolle wird wieder alles unten ausgerichtet.
Die Excel Einstellungen habe ich schon überprüft, kann aber nichts "verdächtiges" finden.
Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße
Yvonne


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe Bedingte Formatierung.xlsx (Größe: 71,59 KB / Downloads: 10)
Liebe Grüße
Yvonne
84
to top
#2
Hallo nochmal, kleiner Nachtrag

Wenn ich das File in Excel 2007 öffne ist die Darstellung korrekt:
?mage
Und so sieht's in Excel 2013 aus:
?mage

Vermute es ist nur eine Einstellung, finde aber nichts dazu ...

Gruß
Yvonne
Liebe Grüße
Yvonne
84
to top
#3
Hallo Yvonne,

vermutlich wurde die Mappe mal als "*.xls" - also als Excel 97-2003-Arbeitsmappe - gespeichert.

Kopiere das Tabellenblatt (Rechtsklick auf den Tabellenblattreiter -> Verschieben/Kopieren) in eine neue Mappe und speicher diese als *.xlsx" ab, dann sind die Zellen auch wieder so ausgerichtet, wie Du sie formatiert hast ...


.xlsx   re_Mappe Bedingte Formatierung.xlsx (Größe: 63,87 KB / Downloads: 5)
to top
#4
Hi Yvonne,

(06.03.2015, 21:31)YvonneW schrieb: Wenn ich das File in Excel 2007 öffne ist die Darstellung korrekt:
[...]
Vermute es ist nur eine Einstellung, finde aber nichts dazu ...

zuallererst:
Ich habe bisher auch keine Lösung!
In meinem Excel 2010 tritt dieser Fehler auch so auf.

Was mir noch aufgefallen ist:
Wenn ich versuche, die Färbung der Zellen zu ändern oder zu löschen (also nicht die bed. Formatierung, sondern die normale Zellfarbe), dann wird der Inhalt während des Änderungsvorganges korrekt angezeigt.
Siehe in dem Bild:
   

Hier Deine Datei als Ausschnitt mit einem Tool dargestellt, vielleicht fällt noch jemand anderes etwas ein (komischerweise ist auch damit der Text fast korrekt dargestellt):

Status
ABCDEF
1xxxxxxxxxxxxxxxxxx
2done
only 2 parts from XXX in clarification
in progress  
only 2 parts from XXX in clarification
to dodone
Feb 2015
xxx
to doin progress
3donedonedonedone
Feb 2015
to doin progress

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1
Zelle   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$A:$F01.Bed.: Bestimmter Textenthältto do10066431       9A:F
$A:$F02.Bed.: Bestimmter Textenthältin progress10090751       9A:F
$A:$F03.Bed.: Bestimmter Textenthältclosed10092441       9A:F
$A:$F04.Bed.: Bestimmter Textenthältdone10092441       9A:F
$A:$F05.Bed.: Bestimmter Textenthältcategory12566463       9A:F
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich  
Zelle   Nr. Bed. Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$A:$F01.Bed.   Falsch          9A:F
$A:$F02.Bed.   Falsch          9A:F
$A:$F03.Bed.   Falsch          9A:F
$A:$F04.Bed.   Falsch          9A:F
$A:$F05.Bed.   Falsch          9A:F
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.24 einschl. 64 Bit

Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#5
Hallo Klaus-Martin, hallo Ralf



Ihr habt mich auf die Lösung gebracht.
Hat aber nichts mit einem alten xls-File zu tun, die Datei wurde schon in Excel 2007 erstellt.
Grund ist die Einstellung in der Formatvorlage "Standard", hier stelle ich die vertikale Textausrichtung generell auf "oben".
Ändere ich dies auf "unten", wird der Text mit bedingter Formatierung wieder korrekt angezeigt - was zwar nicht logisch ist, aber wenigstens funktioniert's.
Wieder mal ein Feature von Microsoft ... 

Danke für Eure Hilfe
Liebe Grüße
Yvonne


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe Bedingte Formatierung.xlsx (Größe: 92,46 KB / Downloads: 3)
Liebe Grüße
Yvonne
84
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste