Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Entwicklertools - Formular kreieren
#1
Guten Morgen Smile


Beherrscht hier jemand in Excel die sogenannten „Entwicklertools“ mit denen man Formulare kreiert?

- Als Teillösung wollte ich für meine Projektarbeit ein neues Dokument zur Reklamationserfassung (angelehnt wie Beispiel123) erstellen,jedoch klappt das nicht ganz so wie es sollte, könnte mir hier jemand behilflich sein?
bin wirklich gerade sehr aufgeschmissen und habe Zeitdruck :/


Viele liebe Grüße, Lina Bäcker Heart


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel 123.xlsx (Größe: 20,6 KB / Downloads: 18)
.xls   Formular_Reklamationen.xls (Größe: 33 KB / Downloads: 18)
to top
#2
Hola,

http://www.herber.de/forum/messages/1479189.html

Gruß,
steve1da
to top
#3
Ja dort habe ich keine vernünftige Antwort erhalten und es hier dann nochmal probiert, ist das ein Problem?
to top
#4
Hola,

bei der Fragestellung ja auch kein Wunder.

Ein Problem ist, dass du in Kauf nimmst, das mehrere Leute mit deinem Problem beschäftigt sind, ohne voneinander zu wissen.

Gruß,
steve1da
to top
#5
ja war in eile und deshalb klang es zunächst vielleicht unhöflich, daher habe ich es ja nochmal neu hier versucht, wusste ja nicht dass das dann sofort gelinkt wird 20
und wie man auch in dem anderen Forum sieht, möchte sich ja auch bisher niemand damit beschäftigen..
to top
#6
heje excelfreunde, lina,

nehme das deckblatt (formblatt) aus bsp123 als vorlage und entwickle deine
anforderungen in daraus entstehenden formblatt "Reklamationserfassung" ein.
Vielen Dank
--Janosch
                                                     
Excel 2007 (SP3), Win 10 Pro                              
to top
#7
Hola,


Zitat:und wie man auch in dem anderen Forum sieht, möchte sich ja auch bisher niemand damit beschäftigen..


so gehst du also mit Rückfragen um - interessant.

Gruß,
steve1da
to top
#8
Hallo Lina,

es ist uns allen klar, dass es immer

1. absolut pressant ist
2. Firmenchefs alles sofort, am besten gestern haben wollen
3. Fragesteller der Meinung sind, nur ihr Anliegen hat die höchste Priorität und deshalb werden mal auf die Schnelle mehrere Foren beschäftigt

Aber gerade zu Punkt 3 bitte ich dich, dir mal diesen Beitrag durchzulesen.

Des Weiteren solltest du schon detaillierte Fragen stellen, aus denen heraus dein Problem auch erkannt werden kann. Das, was du momentan als Problembeschreibung anbietest, ist einfach zu dürftig.

Edit:

Noch etwas: Ich habe deine Themenzeile, die du nur in Großbuchstaben verfasst hast, in Normalschrift umgeschrieben. In Foren, Chatrooms eventuell E-Mails gilt die reine Großschrift als Schreien.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#9
Hallo,

außerdem hat das mit Entwicklertools überhaupt nichts zu tun, das ist lediglich eine Sache der Formatierung. Das Formular besteht nur aus bunten Schriften, verbundenen Zellen und zugehörigen Umrahmungen. Zwischendrin sind noch ein paar Dropdowns.

D.h. Fleißaufgabe, da bedarf es keiner Hilfe!!!! DU ganz alleine bist diejenige, die das Formblatt gestalten kann und darf.


Oh, ich habe ein paar Kästchen (Formularsteuerelement 19 ) vergessen, die man tatsächlich unter den Entwicklertools findet. Aber so, wie ich das gefunden habe, kannst Du das auch selbst finden.
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#10
Hallo,

bevor das hier zu unfreundlich wird, es ist einfacher in den Foren ein paar Zeilen vba oder eine Formel hochzuladen als eine Userform zu entwickeln. Dabei gibt es so viele Schritte mit 'anklicken, und 'ziehen', dass an das nur über das hochladen einer Datei erledigen kann. Dafür sind aber viel zu wenige Informationen in der Frage genannt.

Mfg


[ nach meinem persönlichen Sicherheitsprotokoll lade ich nur *.xlsx Dateien auf Tablet, nur zum Ansehen]
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste