Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Am Sonntag (23.09.) wird das Forum zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar sein. Wir stellen auf SSL / HTTPS um.


Einzelne aus Liste
#1
Hallo Leute,

ich möchte gerne wie im Bild zu sehen ist, die mit "X" jeweils markierte Adresse im Kopfbogen zu stehen haben.
Leider komme ich hier nicht alleine weiter, darum würde ich mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet.

[Bild: 21891748gh.jpg]

MfG, Haupi0581...
Antwortento top
#2
Hi,

meinst du so?

Tabelle8

BCDEF
2XAdresseKopfbogen
3Adr1Adr8
4Adr2
5Adr3
6Adr4
7Adr5
8Adr6
9Adr7
10xAdr8
11Adr9
12Adr10
13Adr11
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
F3=VERWEIS("x";$B$3:$B$13;$D$3:$D$13)

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Haupi0581
Antwortento top
#3
Danke WillWissen,

ist es denn möglich das wenn man in der Spalte mir dem "X", das x wo anders setzt das vorhandene verschwindet???
Antwortento top
#4
Hi,

mit Formeln geht das nicht, eventuell mit einem Makro. Da müssen dir aber die VBA-Spezialisten helfen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
Wo muß ich denn da meine Frage stellen, gibt es dafür ne eigens eingerichtet Sparte???
Antwortento top
#6
Hi,

warte mal ab. Deine Frage hast du ja bereits im letzten Beitrag formuliert. Unsere Helfer lesen i.d.R alle neuen Beiträge - so werden sicherlich auch die VBA-Spezies darüber stolpern und, sofern es eine Möglichkeit gibt, die Lösung hierfür posten.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Haupi0581
Antwortento top
#7
Hallo,

füge in das schon vorhandene VBA-Modul der entsprechenden Tabelle diesen Code ein:

Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
 Dim rngBereichMitX As Range
 If Target.Cells.Count = 1 Then
   Set rngBereichMitX = Range("B3:B13")
   If Not Application.Intersect(Target, rngBereichMitX) Is Nothing Then
     On Error Resume Next
     Application.EnableEvents = False
     rngBereichMitX.Value = ""
     Target.Value = "x"
     Application.EnableEvents = True
     On Error GoTo 0
   End If
 End If
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • Haupi0581
Antwortento top
#8
Geht es auch das man das "x" wie ein Hacken nur mit der Maus setzt. Ich hoffe ich werde mit meinen wünschen nicht zu unverschämt...

Mfg, Haupi0581...
Antwortento top
#9
Hallo,

Code:
Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
 Dim rngBereichMitX As Range
 Set rngBereichMitX = Range("B3:B13")
 If Not Application.Intersect(Target, rngBereichMitX) Is Nothing Then
   Cancel = True
   rngBereichMitX.Value = ""
   Target.Value = "x"
 End If
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • Haupi0581
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste