Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Einzelne Einträge einer Listbox für Auswahl sperren
#1
Hallo liebe Leute,

wie schaffe ich es bei einer ListBox, dass ich den ersten Eintrag, hier also nur den Eintrag Überschrift nicht auswählen kann. Wähle ich die Option Locked = True ist immer gleich das ganze Listenfeld gesperrt.


Code:
With Me.ListBox1
        .AddItem "Überschrift"
        .AddItem "Eintrag 1"
        .AddItem "Eintrag 2"
        .AddItem "Eintrag 3"
        .AddItem "Eintrag 4"
        .Locked = True
   End With
Antwortento top
#2
Hallo sotaros,

eine Listbox hat in Excel die "clevere" Eigenschaft ColumnHeads. die wirkt aber glaube nur beim Füllen mit RowSource Sad - also doch nicht so clever.
Jetzt ist die Frage, was Du mit der Nichtauswahl bezwecken willst. Soll dabei nur ein Ereignis nicht wirken, soll "nur" die Markierung wieder weg... ?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hallo Andre,

der Eintrag "Überschrift" soll nicht markiert werden, können bzw. wähle ich diesen
Eintrag aus soll alles so bleiben wie es ist. Also auch keine Änderung der vorherigen
Marikierung.
Antwortento top
#4
Hallo sotaros,

schreibe in ein allgemeines Modul dieses Makro:

Code:
Sub KeineAuswahl()
  With UserForm1.ListBox1  'UserForm-Name entsprechend anpassen!
    .Visible = False
    .ListIndex = -1
    .Visible = True
  End With
End Sub

In die Userform kommt dann das:

Code:
Private Sub ListBox1_Click()
  If ListBox1.ListIndex = 0 Then Application.OnTime Now, "KeineAuswahl"
End Sub

Gruß Uwe
Antwortento top
#5
Hallo sotaros,

verbesserte Variante:

Code:
Sub KeineAuswahl()
  With UserForm1.ListBox1
    If .ListIndex = 0 Then
      .Visible = False
      .ListIndex = -1
      .Visible = True
    Else
      .ListIndex = .Tag
    End If
  End With
End Sub

Code:
Private Sub ListBox1_Click()
  If ListBox1.ListIndex = 0 Then
    Application.OnTime Now, "KeineAuswahl"
  Else
    ListBox1.Tag = ListBox1.ListIndex
  End If
End Sub

Gruß Uwe
Antwortento top
#6
Hallo Leute,

ich bedanke mich und probiere den Code morgen aus.

See you
Antwortento top
#7
Hallo sotarus,

Korrektur, da ich vorhin den falschen Code postete.

Code:
'allgemeines Modul
Sub KeineAuswahl()
  With UserForm1.ListBox1
    If .Tag = "" Then
      .ListIndex = -1
    Else
      .ListIndex = .Tag
    End If
  End With
End Sub

Code:
'Modul der UserForm
Private Sub ListBox1_Click()
  If ListBox1.ListIndex = 0 Then
    Application.OnTime Now, "KeineAuswahl"
  Else
    ListBox1.Tag = ListBox1.ListIndex
  End If
End Sub

Gruß Uwe
Antwortento top
#8
Hallo Uwe,

funktioniert super. Wäre wohl nie drauf gekommen.

Danke
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste