Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Eingabemaske Problem
#1
hi ihr lieben

hab ne tabelle zur stundeneingabe.

hab den zu bearbeitenden bereich markiert und den eingabeschutz entfernt und anschließend hab ich den Blattschutz aktiviert.

danach alles markiert was in der maske erscheinen soll (datum, beginn, ende, urlaub/krank) und namen vergeben.

wenn ich jetzt die maske starte steht im ersten datensatz das datum. ab dem zweiten datensatz ist das feld datum in der maske leer.

möchte aber zur orientierung schon zwingend das bei jedem datensatz das datum steht.

was mach ich falsch-

lg
excelnoobe
to top
#2
Moin!
Ohne Datei wäre dies Kaffeesatzleserei …

Gruß Ralf
to top
#3
habs denk ich rausgefunden.
hab im feld a1 das datum 01.01.2016 eingetragen und anschließend das feld runter gezogen 31.12.16.

jetzt ist mir aufgefallen das da wo die formel steht bei 01.02.16 nichts drinne steht. irgendwie hat da was mit der autovervollständigung nicht geklappt, bzw. weis net is das normal?

wenn ich den blattschutz aufhebe sind die felder wieder befüllt.

lg
excelnoobe
to top
#4
Hi,

wie Ralf schon in seinem letzten Beitrag geschrieben hat, solltest du uns deine Tabelle vorstellen (falls sensible Daten drin sind, einfach anonymisieren). Ohne Kenntnis der Tabelle können wir Fehler nur sehr schwer bis gar nicht analysieren.

So geht das Hochladen: http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ng-stellen
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
yo. sry. hab mal die tabelle mit angehängt.

blattschutz ist entfernt - sensible daten gibt es keine - darum komplett-

lg
excelnoobe


Angehängte Dateien
.xlsm   Teilzeitkraft.xlsm (Größe: 66,47 KB / Downloads: 4)
to top
#6
habs raus gefunden.

hab bei format verstecken aktiviert gehabt - jetzt klappt es.
to top
#7
Hi,

schön, dass du den Fehler gefunden hast. Ich wollte dir gerade mitteilen, dass bei mir alle Felder gefüllt sind, egal ob mit oder ohne Blattschutz. Aber mir ist etwas ganz anderes zu deinem Aufbau aufgefallen. Von der Datenbank aus bedienst du die einzelnen Monate. Das ist doch eigentlich doppelt gemoppelt - brauchst du die überhaupt in dieser From?

Du könntest deine Datenbank als intelligente Tabelle einrichten (klick dazu irgendwo in deine Tabelle und drücke STRG-L), dann kannst du ganz bequem nach Lust und Laune filtern. Und mit einer Pivottabelle auch ordentlich auswerten.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste