Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

EXCEL funktioniert nicht mehr korrekt
#1
Hallo und ein gutes, neues Jahr

Habe an Weihnachten einen dummen Fehler gemacht..... Wollte meinen Laptop einrichten und habe die Lizenznummer im Dekstop eingegeben. Seither funktioniert Excel nicht mehr richtig. Habe da eine Datei mit Makros, wobei der obere Teil der Datei nicht mehr funktioniert und der untere Teil aber schon; gemeint sind da die Schaltflächen.

Habe mich bei Microsoft gemeldet und die haben mir beim Einrichten auf dem Laptop geholfen und dort funktioniert die Datei tadellos. MS hat mir auch bestätigt, dass der Lizenzcode auf dem Desktop in Ordnung sei. Dennoch funktioniert die Datei nicht. Ich kann die Datei wegen Datenschutz nicht veröffentlichen, es sind da auch über 50 Schaltflächen dabei.... Bei MS komme ich auf jeden Fall nicht durch, bin seit 8.00 Uhr am Telefon....

Wenn also jemand das Phänomen kennt und mir dabei helfen kann, wird die Lösung selbstverständlich im Forum präsentiert.
Antwortento top
#2
Hallo,

so ganz habe ich nicht verstanden was du damit

Zitat:wobei der obere Teil der Datei nicht mehr funktioniert und der untere Teil aber schon; gemeint sind da die Schaltflächen.

sagen willst.

Hast du mal geprüft ob dir dieses Problem http://www.clever-excel-forum.de/thread-...ht=ActiveX ausschließen können?
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Hallo Peter

Danke für den Hinweis! Ich habe darin einen Tip gefunden, ich solle die MSForm.exd Datei lsöchen.

ich habe diese Datei 3 mal vertreten...
Temp\Word8.0
Temp\Excel8.0
Temp\VBE

Welche soll ich löschen und dann Excel, bzw. den Computer wieder neu starten?

Gruss
cuba
Antwortento top
#4
Noch was...
Wordd8.0 vom 22.11.14
Excel8.0 vom 3.10.14
VBE vom 3.10.14

Das Update war doch etwas später, oder?
Antwortento top
#5
Hallo,

ich habe mit diesem Problem bisher nur theoretisch zu tun gehabt, aber auf dieser Seite

http://www.haserodt.de/index.php?site=505

gibt es auch eine entsprechende Batchdatei.

Ich würde, da das Problem bei dir in XL auftaucht, zunächst die Datei in Temp\Excel8.0 löschen und probieren ob das Problem sich nach einem Neustart erledigt hat.

Es ist richtig, dass Update kam Anfang Dezember raus, aber was da genau mit diesem Update geändert wurde und ob sich das auch auf das Datum dieser Dateien ausgewirkt hat - keine Ahnung.
Gruß
Peter
Antwortento top
#6
Danke Peter

Ich lösche mal die Datei und starte dann neu, ich melde mich wieder, ob es geklappt hat.

Hallo nochmals. Hat tadellos funktioniert!!!!! Bin gerettet!
Antwortento top
#7
Hallo,

freut mich, danke für die Rückmeldung.
Gruß
Peter
Antwortento top
#8
Hi,

(05.01.2015, 11:51)Peter schrieb: Ich würde, da das Problem bei dir in XL auftaucht, zunächst die Datei in Temp\Excel8.0 löschen und probieren ob das Problem sich nach einem Neustart erledigt hat.

die .exd-Dateien können bedenkenlos aus allen Vorkommen gelöscht werden.
Diese werden automatisch beim ersten Aufrufen einer Datei mit ActiveX-Steuerelementen von Excel oder Word wieder angelegt.

Also nicht wundern, wenn die Datei noch nicht gleich wieder nach starten von Excel auftaucht, sie wird erst dann angelegt, wenn sie tatsächlich das erste Mal benötigt wird.
Antwortento top
#9
Danke Ralf

Das habe ich nun auch gemacht.

Gruss
cuba
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste