Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dropdownmenü
#1
Hallo Leute,
ich bin neu hier und freue mich auf Eure geballte Kompetenz. Ich bin PC technisch recht fit, allerdings habe ich mit Excel
nie wirklich viel gearbeitet, also bittte erspart Euch Fachausdrücke bei mir, versteh eh nur Bahnhof. Idiotensichere Erklärungen
wären mir lieb.

Also zu meinem Problem:

Ich soll demnächst Abrechnungen für eine Postservicefirma erstellen bzw. zunächst einmal muss ich alle Tourpläne erfassen.
Also habe ich für jeden Mitarbeiter einen Tourplan erstellt und diesen als Excel Datei auf meinem PC gespeichert. Dann habe ich
ein Blanko Formular "Monatsabrechnung" erstellt.
Nun möchte ich im Feld A1 ein Dropdown Menü erstellen indem ich auf einem Klick alle Touren sehen und auswählen kann.
Es sollen komplett ALLE Daten dort eigepflegt werden die in dem Tourplan stehen. Die Tourpläne sind in einer anderen Arbeitsmappe
bzw. jeder Tourplan ist eine eigene Excel Datei.

Kann mir jemand weiterhelfen und mir erklären (am Besten Step by Step) was ich tun muss um das hinzubekommen?


LG, dickerOnkel2013


Angehängte Dateien
.xlsx   Tour 1 MO-DO Blömer, Lothar.xlsx (Größe: 16,8 KB / Downloads: 10)
.xlsx   +++Fahrerformular blanko.xlsx (Größe: 64,13 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#2
Hm. Dateien sind gut, nur was soll man mit denen tun? Du hast ja geschrieben, das du in A1 das Feld reinhaben magst. Aber.
In der einen ist A1 mit der Überschrift belegt, in der anderen ist A1 zwar leer aber da soll das jetzt rein?

Wo stehen den die Touren drinn, die der Fahrer gemacht hat, gibt es da eine Tabelle oder habe ich es nur übersehen?
Vlt versteh ich aber auch nur die Tabellen und deinen Wunsch nicht.
Früher dachte ich etwas über Office zu wissen, bis ich in diesem Forum ankam. Es gibt noch viel zu lernen.
Reaktionen auf angebotene Lösungen wären sehr nett.
Antwortento top
#3
Hallo,

also mir ist gerade aufgefallen das ich die falsche Datei hochgeladen habe. Das Feld A1 soll natürlich nicht von der Überschrift belegt sein.
Die eigentlichen Daten die in das Monatsabrechnungs-Formular hinein sollen sind in einer separaten Excel Arbeitsmappe.
Also ich versuche nochmal genau zu erklären was ich machen möchte:

Es gibt eine Arbeitsmappe das heißt "Monatsabrechnung" und ca. 40 weitere Arbeitsmappen welche den jeweiligen Tourplan enthalten.
Nun möchte ich das ich wenn ich in der Monatsabrechnung Arbeitsmappe in das Feld A1 klicke ein Dropdownmenü erscheint in dem die
40 anderen Arbeitsmappen angezeigt werden und die Daten automatisch in die Monatsabrechnung eingefügt werden.

Ich hoffe, dass das verständlich war, aber besser kann ich es nunmal nicht beschreiben.

LG, dickerOnkel2013
Antwortento top
#4
Hi,

(03.07.2016, 10:38)dickerOnkel2013 schrieb: Nun möchte ich das ich wenn ich in der Monatsabrechnung Arbeitsmappe in das Feld A1 klicke ein Dropdownmenü erscheint in dem die 40 anderen Arbeitsmappen angezeigt werden und die Daten automatisch in die Monatsabrechnung eingefügt werden.

es soll also ein Dropdown aufgehen, in dem die Namen der 40 (oder mehr bei zusätzlichen Fahrern) Arbeitsmappen drin stehen, damit dann in anderen Feldern die Daten des ausgewählten Fahrers eingefügt/angezeigt werden.

Darfst/kannst Du VBA-Makros verwenden?
Liegen die 40 Mappen alle im selben Verzeichnis?
Sind die Dateien alle identisch aufgebaut?

Es könnte entweder in der Monatsabrechnungsdatei einen Bereich geben, in derm alle 40 Dateien aufgelistet sind (z.B. mit Pfad), oder mit einem Makro in dem gemeinsamen Verzeichnis die Namen ausgelesen werden.

Diese Namen werden im Dropdown oder gleich in einer Makro-Maske zur Auswahl angezeigt.

Mit diesen Namen und dem Pfad kann dann mit Excel-Formeln / -Funktionen auf die Daten in den 40 Tabellen zugegriffen werden oder sie werden dann über das Makro direkt in die betreffenden Zellen geschrieben.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste