Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Updates sind abgeschlossen. Bitte meldet eventuelle Bugs und Auffälligkeiten im entsprechenden Forum.
Sollte das Loginfenster nicht sichtbar sein, ist es unten links. Entweder Ihr loggt Euch dort ein oder löscht den Browsercache und versucht es noch einmal.


Dropdown abhängig Defaultwerte
#1
Hallo Excel-Freunde,

ich habe eine Excel-Datei mit drei abhängigen Dropdown Boxen.
Funktioniert super mit der INDIREKT- Funktion und den Werten denen ich Namen zugewiesen habe.


Nun möchte ich gerne bei Auswahl des Wertes "Nein" in Dropdown 2 und 3 die Zellen Inhalte leeren.
Bei Auswahl von "Ja" sollen ganz normal Werte in den anderen beiden Dropdown auswählbar sein

Habt Ihr eine Idee wie das automatische Leeren der Zelle bei Auswahl von nein (am besten ohne Makro) funktioniert?

Notfalls geht's auch mit Makro.

Danke 
Peter
Antwortento top
#2
Hi Peter,

stell bitte eine Beispieltabelle vor. Ohne diese werden Antworten kaum möglich sein.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hallo Zusammen,

hier meine Exceldatei.

Danke für Eure Hilfe und Grüße
Peter


Angehängte Dateien
.xlsx   Dropdown.xlsx (Größe: 18,17 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#4
Hallo Peter,

falls DU die Daten für die Auswahl per Formel zusammenstellst, kannst Du doch es einfach per
=WENN(...="NEIN";"";DeineDatenFormel)
lösen?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste