Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Drop&Down
#1
Moin,

nochmal an alle. Ich habe ein grundsätzliches Problem mit Datenüberprüfung und Drop&Down-Listen. Ich habe eine Arbeitsmappe mit zwei Tabellenblättern. Tabellenblatt 1 hat mehrere Drop&Down-Listen die sich auf Inhalte in Tabellenblatt 2 beziehen. Und ständig aber  macht Excel den Bezug auf Tabellenblatt 2 platt. Der Bezug auf die Zellen ist zwar noch da, aber eben nicht mehr zu Tabellenblatt 2. Woran kann das liegen und wie kann ich das verhindern? Speichern tue ich wie verrückt. Danke im voraus.
Antwortento top
#2
Hola,

ich rate mal: du speicherst als xls, an Stelle von xlsx?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
(22.04.2015, 09:08)steve1da schrieb: Hola,

ich rate mal: du speicherst als xls, an Stelle von xlsx?

Gruß,
steve1da

Hola,

ich speichere als Excel-Arbeitsmappe mit Makros.

Gruß
kasahr
Antwortento top
#4
Hola,

passiert das auch, wenn du den Bereichen in Tabelle2 Namen gibst und in der Datenprüfung bei Quelle diese Namen angibst?

Edit: ist es denkbar, dass ein Makro das auslöst?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
(22.04.2015, 09:15)steve1da schrieb: Hola,

passiert das auch, wenn du den Bereichen in Tabelle2 Namen gibst und in der Datenprüfung bei Quelle diese Namen angibst?

Edit: ist es denkbar, dass ein Makro das auslöst?

Gruß,
steve1da

Hola,

ich denke das es mit den Makro nichts zu tun hat, dass Problem gab es auch schon vor dem Makro. Das mit den Namen in den Bereichen Tabelle2, werde ich ausprobieren. Danke. Für jede weitere Idee bin ich auch trotzdem dankbar.
Gruß
kasahr
Antwortento top
#6
Hallo,

schau mal hier (steht in der Mitte) vorbei.
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top
#7
Hola,

@Steffl: du hast einen ":" im Link vergessen ;)

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#8
Hola Steve,

danke für den Hinweis. Berichtigter Link  (hoffentlich passend)
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top
#9
(22.04.2015, 11:56)Steffl schrieb: Hola Steve,

danke für den Hinweis. Berichtigter Link  (hoffentlich passend)

Moin Steffl,

danke für den Link. Wirklich schlauer hat er mich aber nicht wirklich gemacht. Habe nichts destotrotz alle leeren Zellen aus der Datenüberprüfung und der Drop&Down-List entfernt. Was ich aber kurios und aus verschämt von Excel finde, dass entfernen des Bezugs aus der Datenüberprüfung auch schon tatsächlich passiert, währenddessen man die Arbeitsmappe noch geöffnet hat. Dreistes Excel. Und es nicht auf alle Drop&Down-Listen zutrifft, manche bleiben verschont, andere erwischt es. Sehr mysteriös. Huh Huh
Antwortento top
#10
Hallo,

ich weiß ja nicht wie deine Datenüberprüfung ausschaut habe aber eine Vermutung und zwar gilt hier dieser Absatz
Zitat:Normalerweise müssen sich die Listen, die die Werte für eine Gültigkeitsprüfung liefern, auf dem gleichen Tabellenblatt befinden, wie die Gültigkeitsprüfung selbst. Wenn allerdings ein benannter Bereich verwendet wird, ist es auch möglich, auf eine Liste von einem anderen Tabellenblatt zuzugreifen.

aus dem Link. Hast Du das beachtet?
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste