Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Diagramm zeigt Werte nicht
#1
Hallo,

Ich habe ein Diagramm erstellt das die Werte aus einer Zelle bezieht wo eine "wenn" formel hinterlegt ist. Leider zeigt das Diagramm nichts an. Wenn ich unter Daten auswählen die Bezugswerte ohne "wenn" formel auswähle, stimmt alles. 

Ich hab schon das format der Zellen verändert, es steht auch keine Einheit dahinter oder sonstiges die ganzen optionen unter dia formatierung bin ich auch schon durch ich weiß einfach nicht wo ich noch suchen soll obwohl es sicher ne kleinigkeit ist...


Danke falls jemand das problem kennt und knackig weiß wo dran es liegt:)

(Entschuldige wenn das tipic schon diskutiert wurde ich hab vorab mal durchgeschaut)

Gruß Robin
Antwortento top
#2
Hi,

meine Glaskugel glaubt folgendes:
verwende anstatt den Texten in deiner Wenn -> Zahlen, Zahlen kannst du leicht erkennen diese stehen nicht unter ""

lg
Chris
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top
#3
So fehler selber gefunden.

Die Werte waren von Excel nicht als Zahl erkannt worden sondern als Text. Ich hab zwar vorher die Formatierung auf Zahl gestellt, aber das hatte Excel wohl nicht geholfen.

Ich hab die Werte einfach mit 1 multipliziert und dann gings (-> =A1*1).

Easy peasy nur manchmal verschwendet man einfach Zeit, solch Keinigkeiten wieder herauszufinden.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste