Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Updates sind abgeschlossen. Bitte meldet eventuelle Bugs und Auffälligkeiten im entsprechenden Forum.
Sollte das Loginfenster nicht sichtbar sein, ist es unten links. Entweder Ihr loggt Euch dort ein oder löscht den Browsercache und versucht es noch einmal.


Diagramm bedingte Formatierung
#1
Hallo zusammen!


Ich erstelle ein Reportingformular zur Erfassung und Darstellung von Leistungswerten und stehe vor folgendem Problem:

Zehn Positionen verursachen jeweils Kosten. Außerdem erzielt jede Position einen ergebnis - der Einfachheit halber "Äpfel" ;-)
Die Zielgröße ist Kosten pro Einheit Gewinn also €/Apfel. Ich habe jetzt einen einen Durchschnittswert über alle Positionen gebildet.
Außerdem habe ich ein Balkendiagramm, dass mir die Performancewerte der einzelnen Positionen im Vergleich zum Durchschnit abbildet.
Schlechter als Durchschnitt => Balken nach links
Besser als Durchschnitt => Balken nach rechts.
Soweit so gut - jetzt möchte ich aber, dass Balken die überdurchschnittlich performt haben- also auf positiven Werten beruhen AUTOMATISCH Grün werden und unterdurchschnittliche in Rot markiert werden.

Achtung! Ich weiß ich könnte jedes mal einfach die negativen Balken händisch rot machen und die positiven Grün. Allerdings geht es ja um ein Blankoformular bei dem das automatisch erkannt werden soll - geht das und wenn ja: weiß jemand wie?

Schon mal danke Leute
Antwortento top
#2
Hallo, ich denke, das geht nur mit einer HilfsTabelle (, die man ja ausblenden kann)
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • Philip1988
Antwortento top
#3
Ah ... tja um ehrlich zu sein hatte ich an diese möglichkeit garnicht gedacht Idea 

Danke dir so werde ichs machen 19
Schönen Abend noch und auch danke für die schnelle Antwort! 18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste