Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Diagramm Achse möchte nicht formatiert werden
#1
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe ein sehr eigenartiges Problem mit der X-Achse eines Diagramms. Und soll dort die Zeit nach Stunden stehen. ALlerldings im Formar HH:MM. Angezeigtr wird aber komischerweise hh:mmConfuseds obwohl ich schon in der Achsenformatierung unter Achsenoptionen / Zahl das Format umgestellt habe, siehe hier: http://prntscr.com/ab2ktc

Auch die Daten in der Pivot Tabelle und in der Datentabelle sind als hh:mm formatiert, das Diagramm ändert sich dennoch nicht.

Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Zusätzliches Problem: Ich würde gerne in der X-Achse die Zeiten 0 - 3 - 6 - 9 - 12 - 15 - 18 - 21 - 0 stehen haben. Momentan habe ich angegeben, dass die Intervalle 180 sein sollen. Wenn nun aber z.B. 10 Minuten fehlen, dann wird das ganze verschoben, wie man auch im obenen Screenshot sehen kann. Irgendwann steht dann nicht mehr 9:00 sondern 9:35 h da, was mir nicht so gefällt. Hat hier jemand eine Lösung, wie man es bei gerade Uhrzeiten belassen kann?
to top
#2
Moin!
Habe es mir erst gar nicht angeschaut, weil prntscr auf ein Bild hindeutet.
Lade besser die Datei hoch (und zwar hier im Forum).

Gruß Ralf
to top
#3
die datei ist leider zu groß.  deshalb hier: http://www.xup.in/dl,16410814/test.zip/
to top
#4
Hi Bodo,

bitte specke deine Datei auf 10-20 Datensätze ab, damit sie kleiner wird und hier direkt hochgeladen werden kann. Zum einen ist damit gewährleistet, dass für nachfolgende suchende User die Datei noch erhalten ist, was bei einem Upload-Dienst in der Regel nicht der Fall ist. Und für mich das Allerwichtigste:

?mage

Mein WebGuard warnt eindeutig vor dieser Adresse
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
Naja das war ja gerade der Grund warum ich nicht shcon von Anfang an die Datei hochgeladen habe.

Jetzt habe ich mal eben eine ganz neue Datei erstellt und alle Pivot Tabellen neu erstellt und plötzlich geht es mit der Achse.

Es stellt sich also nur noch das zweite "Problem", also dass ich möchte, dass nur noch gerade Uhrzeiten angezeigt werden.


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 752,04 KB / Downloads: 1)
to top
#6
Hallo Bodo

Zitat:Es stellt sich also nur noch das zweite "Problem", also dass ich möchte, dass nur noch gerade Uhrzeiten angezeigt werden.
Dann wird wohl nichts anderes übrig bleiben als die fehlenden Uhrzeiten in die Datenquelle einzutragen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#7
Das Problem ist, dass das sehr aufwendig ist. Angenommen ich habe 10 Tage im Datensatz und jeden Tag fehlen etwa 30-60 Minuten, die nachgetragen werden müssen.

Wie soll ich das bewerkstelligen?
to top
#8
Zitat:Wie soll ich das bewerkstelligen?
Mal so aus der hohlen Hand:
Erstelle eine vollständige Datums-Zeit-Liste und suche mit SVERWEIS() die Werte in den Originaldaten.
Kopiere dann die neue Liste als Werte über die Originaldaten.
Die Hilfstabelle kann danach gelöscht werden.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#9
habe ich gemacht, excel braucht danach ewig um zu laden. geschweige denn wenn ich es für alle werte mache... deshalb pivot
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste