Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Deckungsgleiches Positionieren einzelner Wörter in einer Textbox
#1
Hallo und einen schönen Sonntag!

Habe folgendes Anliegen:
Ich habe 2 Textboxen, Textbox1 und Textbox2. Beide Textboxen sind gleich groß und befinden
sich auf der Userform direkt untereinander. In Textbox1 steht ein beliebiger Satz. In
TextBox2 nur ein (beliebiges) einzelnes Wort aus diesem Satz. Ich möchte nun mittels VBA,
dass in Textbox2 dieses einzelne Wort in Textbox2 an exakt der gleichen Position steht
wie im Satz in Textbox1. Mittels Leertaste könnte ich es "dahinschieben". Aber wie berechne
ich in VBA die Position. Da die Buchstaben des Alphabets eine unterschiedliche Länge haben,
nützt es mir nichts die einzelnen Buchstaben nur abzuzählen. Mit Selstart, Curx aus dem
Textbox-Menü komme ich irgendwie nicht weiter.
to top
#2
Hallo Michaela,

nimm doch für die TextBoxen eine nichtproportionale Schrift wie z.B. Courier New.

Gruß Uwe
to top
#3
O.K. werde ich gleich ausprobieren,

aber kann man die Position nicht irgendwie berechen. Curx gibt doch z.B.
eine Horizontalposition in der TextBox an.
to top
#4
Hallo Michaela,

Curx kenn ich nicht. Auf einem Tabellenblatt ist die Anzeige ohne Nutzung der Position über einen Umweg lösbar ("normale" Textbox). Für diesen Zweck kann man den Text in der zweiten Textbox komplett übernehmen, als Grundtextfarbe die Hintergrundfarbe nehmen und das gewünschte Wort normal einfärben. Im Userform geht das so nicht.

Die ungefähre Position bekommst Du, wenn Du den vorangehenden Teil des Textes temporär in eine andere Textbox mit automatischer Größenanpassung einfügst. Von der nimmst Du die Breite und beachtest noch den Randabstand.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste