Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Datumskonvertierung Automatisieren
#1
Hallo, miteinander!

Ich habe ein Problem mit 3 Spalten meiner Tabelle [C Datum(DD.MM.YYYY);D Monat(MMMM --> ausgeschriebener Monat);E (Kalendarwoche)] Ich will das soweit automatisieren, dass ich in C das Datum eingebe und Spalte D und E daraufhin automatisch aufgefüllt werden, dass ich mir die Schreibarbeit sparen kann. Das Raster geht von Zelle 4 bis Zelle 1003.

War erstmal nicht schwer in Spalte D den Monat zu synchronisieren mit =C4 (in Zelle D4) und der richtigen Datumseinstellung, jedoch konnte ich die Formel nicht auf die Spalte expandieren, da sonst ohne Datumseingabe in Spalte C der Monat Januar in der restlichen Spalte erschien. Mit der Kalendarwoche habe ich noch garnicht versucht.

Jemand eine Idee, wie das zu realisieren ist?

Habe die Tabelle mal eben in den Anhang gepackt, falls jemand Lust hat, mir zu helfen.

.xlsx   Geldhaushalt.xlsx (Größe: 78,01 KB / Downloads: 4)
Grüße!!
Antwortento top
#2
Hi,

den Monat ermittelst du mit =TEXT(C4;"MMMM") und die Kw ,da du XL 2010 hast, mit =KALENDERWOCHE(C4;21).

Damit du das Ganze per Formel bis zur letzen Zeile ziehen kannst, ohne bei Leerzellen eine Fehlermeldung zu bekommen, baust du noch ein WENN(C4<>"",obige Formel;"") drum herum.

Hier als Tabellenausschnitt:

Archiv Irreguläre Ausgaben

BCDE
3PositionDatumMonatWoche
4116.09.2014September38
5225.12.2014Dezember52
6304.01.2015Januar1
74
85
96
107
118
129
1310
141115.05.2016Mai19
1512
1613
1714
1815
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D4=WENN(C4<>"";TEXT(C4;"MMMM");"")
E4=WENN(C4<>"";KALENDERWOCHE(C4;21);"")
D5=WENN(C5<>"";TEXT(C5;"MMMM");"")
E5=WENN(C5<>"";KALENDERWOCHE(C5;21);"")
D6=WENN(C6<>"";TEXT(C6;"MMMM");"")
E6=WENN(C6<>"";KALENDERWOCHE(C6;21);"")
D7=WENN(C7<>"";TEXT(C7;"MMMM");"")
E7=WENN(C7<>"";KALENDERWOCHE(C7;21);"")
D8=WENN(C8<>"";TEXT(C8;"MMMM");"")
E8=WENN(C8<>"";KALENDERWOCHE(C8;21);"")
D9=WENN(C9<>"";TEXT(C9;"MMMM");"")
E9=WENN(C9<>"";KALENDERWOCHE(C9;21);"")
D10=WENN(C10<>"";TEXT(C10;"MMMM");"")
E10=WENN(C10<>"";KALENDERWOCHE(C10;21);"")
D11=WENN(C11<>"";TEXT(C11;"MMMM");"")
E11=WENN(C11<>"";KALENDERWOCHE(C11;21);"")
D12=WENN(C12<>"";TEXT(C12;"MMMM");"")
E12=WENN(C12<>"";KALENDERWOCHE(C12;21);"")
D13=WENN(C13<>"";TEXT(C13;"MMMM");"")
E13=WENN(C13<>"";KALENDERWOCHE(C13;21);"")
D14=WENN(C14<>"";TEXT(C14;"MMMM");"")
E14=WENN(C14<>"";KALENDERWOCHE(C14;21);"")
D15=WENN(C15<>"";TEXT(C15;"MMMM");"")
E15=WENN(C15<>"";KALENDERWOCHE(C15;21);"")
D16=WENN(C16<>"";TEXT(C16;"MMMM");"")
E16=WENN(C16<>"";KALENDERWOCHE(C16;21);"")
D17=WENN(C17<>"";TEXT(C17;"MMMM");"")
E17=WENN(C17<>"";KALENDERWOCHE(C17;21);"")
D18=WENN(C18<>"";TEXT(C18;"MMMM");"")
E18=WENN(C18<>"";KALENDERWOCHE(C18;21);"")

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Vielen Dank, hat super funktioniert!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste