Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dateiformat und Dateierweiterung
#1
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne Excel-Dateien im Format .xls (Excel 97-2003- Arbeitsmappe) öffen, dabei kommt immer die Fehlermeldung "Das Dateiformat und die Dateierweiterung von "xxx.xls" passen nicht zueinander. Möglicherweise ist die Datei beschädigt oder nicht sicher [...] Möchten Sie die Datei trotzdem öffnen?"
Wenn ich nun auf 'Ja' klicke öffnet sich die Datei richtig. Da ich nun aber mehrere Dateien öffen muss und nicht jedes Mal die Fehlermeldung weg klicken möchte, würde ich gerne den Fehler ausblenden. Geht das irgendwie?
Bisher hab ich im Registrierungseditor die 'Security-Einstellungen' von Excel geändert, hat aber nix gebracht.

Liebe Grüße

Klara
Antwortento top
#2
Hallo,

sind das eigene Dateien oder fremde?
Welche Excel-Version hast Du?
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
Hallo,

das sind Excel-Dateien, die aus einer Simulationssoftware erstellt wurden, aber alles auf meinem Rechner.
ich arbeite mit Excel 2013

LG
Antwortento top
#4
Hi Klara,

(13.07.2015, 17:30)klara schrieb: das sind Excel-Dateien, die aus einer Simulationssoftware erstellt wurden, aber alles auf meinem Rechner.
ich arbeite mit Excel 2013

benenne sie doch mal in xlsx oder xlsb oder xlsm um vor dem öffnen, vielleicht hilfts.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • klara
Antwortento top
#5
Hallo Ralf,

ich hab versucht in dem Programm das Format zu ändern, funktioniert aber nicht, dann wird gar nichts gespeichert. Vor dem Öffnen umbenennen ist auch schwierig, weil es über 3000 Dateien sind oder kann ich mehrere auf einmal umbenennen?

Grüße
Antwortento top
#6
Hallo,

probier doch einfach einmal eine Datei vor dem Öffnen über den Explorer umzubenennen und schau ob diese Fehlermeldung dann wieder auftritt.

Wenn der Fehler weg ist dann könntest du z.B. mit einem Programm wie Joe oder TotalCommander oder... die Dateien auf einen Schlag umbenennen.
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • klara
Antwortento top
#7
Hallo,

also die Endungen xlsx,xlsb oder xlsm haben nicht funktioniert, was jetzt aber funktioniert hat ist alle Dateien in *.txt zu benennen und als Standartprogramm Excel auszuwählen, keine Fehlermeldung mehr... komisch aber es funktioniert. (Also falls jemand mit TRNSYS arbeitet) ;)
Vielen Dank für die Tipps.

Grüße

Klara
Antwortento top
#8
Hallo Klara,

(14.07.2015, 12:46)klara schrieb: was jetzt aber funktioniert hat ist alle Dateien in *.txt zu benennen und als Standartprogramm Excel auszuwählen, keine Fehlermeldung mehr... komisch aber es funktioniert. (Also falls jemand mit TRNSYS arbeitet) ;)

wenn das eine TXT-Datei ist, dann ist das klar, daß Excel das nicht als Excel-Datei erkennt.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste