Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bestell-Liste (spalten auffüllen)
#1
Hallo miteinander.
Vielleicht bin ich fast ein bisschen dreist mit meinem ersten Beitrag gleich nach etwas zu Fragen aber ich komm einfach nicht weiter. Ich habe nun schon alles mögliche probiert und im Internet geforscht und bin auf keinen Grün Zweig gekommen.

Ich bin Chefkoch in einem Seniorenheim in der Schweiz und möchte für meine Bestellungen ein optimiertes Excel-File erstellen... Und zwar habe ich die ganzen Zutaten in einer Tabelle und möchte nun eine Zusammenfassung von meiner Auswahl auf einer weiteren Tabelle aufgelistet bekommen.

Mein Problem ist, dass ich nicht verstehe wie ich Excel klar machen kann, dass es alle Bestellungen untereinander in der Bestellliste aufführen soll... Die Reihenfolge ist mir völlig egal. Hauptsache alle sind drauf.

Kann mir wer weiterhelfen?


Angehängte Dateien
.xlsx   2015 Fleisch- Metzgerbestellung Ledergerber Vorlage.xlsx (Größe: 19,48 KB / Downloads: 18)
Antwortento top
#2
Hallo,

ich würde in der Tabelle1 alles untereinander in die Spalten A und bringen und die Nachbarspalten gar nicht verwenden.

Und dann ist es problemlos machbar nur die Werte die in Spalte A eine Zahl enthalten in die Bestellung zu übernehmen.

Das könnte dann so wie hier aussehen:

http://www.clever-excel-forum.de/thread-...ight=Zeile

Wäre das eine Möglichkeit oder ist der Aufbau fest?

BTW: Küsnacht - ist das in der Nähe von Meilen am Zürichsee?
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Hallo,

bei folgender Variante bleibt die Zutatenliste wie sie ist. So schlecht finde ich das gar nicht.

Das Makro löscht vorherige Einträge in Bestellung und überträgt die neuen Zutaten.

Code:
Sub Makro1()
  Dim rngT As Range
  
  With Worksheets("Bestellung").Range("A23").CurrentRegion
    If .Rows.Count > 1 Then .Offset(1).Resize(.Rows.Count - 1).Delete xlUp
  End With
  On Error Resume Next
  For Each rngT In Worksheets("Tabelle1").Range("A:A,D:D,G:G").Columns
    Application.Intersect(rngT.Resize(, 2), rngT.SpecialCells(xlCellTypeConstants, 1).EntireRow).Copy Worksheets("Bestellung").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1)
  Next rngT
  With Worksheets("Bestellung").Range("A23").CurrentRegion
    If .Rows.Count > 1 Then
      .Rows(1).Copy
      .Offset(1).Resize(.Rows.Count - 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats
      .Cells(1).Select
    End If
  End With
  Application.CutCopyMode = False
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • redlose
Antwortento top
#4
(06.01.2015, 12:23)Peter schrieb: Hallo,

ich würde in der Tabelle1 alles untereinander in die Spalten A und bringen und die Nachbarspalten gar nicht verwenden.

Und dann ist es problemlos machbar nur die Werte die in Spalte A eine Zahl enthalten in die Bestellung zu übernehmen.

Das könnte dann so wie hier aussehen:

http://www.clever-excel-forum.de/thread-...ight=Zeile

Wäre das eine Möglichkeit oder ist der Aufbau fest?

BTW: Küsnacht - ist das in der Nähe von Meilen am Zürichsee?

Hey Peter, danke für die schnelle Antwort. Grundsätzlich ist das Format nicht fix, obwohl es schon praktischer wäre, wenn es auch nebeneinander sein könnte. Ich probier das mal mittels deiner kleinen Anleitung aus heute Nachmittag. Ja, Küsnacht ist 2 Dörfer neben MeilenSmile
Antwortento top
#5
Hallo,

wenn du das beibehalten willst dann nimm den Code von Uwe.

Der muss in ein allgemeines Modul der Datei:

- Öffne mit Alt+F11 den VBA-Editor
- mit Strg+R den Projekt-Explorer öffnen und aktivieren
- die gewünschte Datei per Doppelklick markieren
- Tastenkombination Alt+E und dann M drücken
- in der rechten Fensterhälfte ist jetzt ein leeres Modul eingefügt worden
- in dieses Modul muss der Code eingefügt werden
- im Projektexplorer wird das Modul unter der Datei angezeigt
- speichen und den VBA-Editor mit Alt+F4 schliessen
- das Makro steht dir jetzt in dieser Datei zur Verfügung und kann mit Alt-F8 aufgerufen werden

In Meilen war ich früher ab und zu mal.
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • redlose
Antwortento top
#6
(06.01.2015, 13:14)redlose schrieb: ... Ja, Küsnacht ist 2 Dörfer neben MeilenSmile

Hallöchen. Durch diese hohle Gasse muss er kommen...

100
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#7
Hallo,

nicht ganz. Du meinst Küssnacht (mit Doppel-S) im Kanton Schwyz in der Nähe vom Vierwaldstätter See und wir reden über Küsnacht (mit einfachem S) im Kanton Zürich am Zürich-See.
Gruß
Peter
Antwortento top
#8
(06.01.2015, 14:04)Peter schrieb: Hallo,

nicht ganz. du meinst Küssnacht (mit Doppel-S) in der Nähe vom Vierwaldstätter-See und wir reden über Küsnacht (mit einfachem S) am Zürich-See.

Hallo Peter, stimmt... ... das "einfache" kenne ich gar nicht... ... wie peinlich...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#9
Hallo,

Zitat:wie peinlich...

das finde ich nicht - mir ist es, als ich das Ortschild da unten das erste Mal gelesen habe, auch so gegangen - und ich bin überzeugt davon, vielen wird es nicht anders gehen.

Wobei ich befürchte, dass viele mit 'durch diese hohle Gasse muss er kommen' überhaupt nichts anfangen können - und das ist m.E. peinlich.
Gruß
Peter
Antwortento top
#10
Hi,

Zitat:Wobei ich befürchte, dass viele mit 'durch diese hohle Gasse muss er kommen' überhaupt nichts anfangen können - und das ist m.E. peinlich.

sollen wir denen einen Apfel schenken? ;)
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste