Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Benötige Hilfe für die Übersicht einer Preisliste
#1
Hallo Freunde,

ich bin ambitionierter Zocker (DayZ). Mein Team und ich sind als Händler unterwegs. Dafür habe ich eine Excel- Datei erstellt, in der auf verschiedenen Arbeitsblättern (Kategorien) Gegenstände mit den jeweiligen Preisen aufgelistet werden. Neben den Spalten für Gegenstände und Preise findet sich eine weitere Spalte für die Anzahl der Gegenstände.
Kommt also ein Kunde mit einem oder mehreren Gegenständen, trage ich lediglich die Anzahl der Gegenstände in den verschiedenen Arbeitsblättern (Kategorien) ein und sehe auf der Übersichtsseite den Gesamtpreis und die Preise aufgesplittet nach Kategorien.

Nun möchte ich auf meiner Übersichtsseite nicht nur die Preise für die vom Kunden mitgebrachten Gegenstände sehen, sondern idealerweise auch nochmal die Gegenstände und deren Anzahl an sich zusammengefasst.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und bedanke mich im Voraus für eure Zeit.


https://www.dropbox.com/s/zycwb2tpf4npzr....xlsm?dl=0
Antwortento top
#2
Hi,

wie ich sehe, hast du eine .xlsm-Datei hochgeladen. Aus berechtigter Sorge laden sich einige Helfer keine Dateien mit Makros herunter. Falls diese für deine Problemlösung nicht relevant sein sollten, wäre eine makrofreie Datei vorzuziehen. Zudem bitte ich dich, Dateien direkt hochzuladen. Wie das geht, kannst du hier nachlesen: http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ng-stellen
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Oh das habe ich nicht bedacht. Blush

Da die Originaldatei 2,5 MB hat, hatte ich sie in meine Dropbox geladen.
Anbei die Makrofreie UND verkleinerte Version.


Angehängte Dateien
.xlsx   TRADER_PREISE_V3.xlsx (Größe: 185,41 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#4
Hallöchen,

ich könnte mir vorstellen, dass das mit Pivottabellen lösbar ist. Hier mal ein Beispiel als Bild:

   
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Danke!
Ich weiß zwar noch nicht wie ich das mache, aber ich werde mich mal intensiver mit Pivot Tabellen beschäftigen! =)
Antwortento top
#6
Hey,
ich habe mich jetzt mal ein wenig in Pivot Tabellen eingearbeitet.

Jetzt hänge ich nur an Folgendem: Ich möchte die Spalte "Anzahl von Spalte" durch "Amount" ersetzen. Sodass wenn ich in den anderen Arbeitsblättern (Kategorien) in der Spalte "Amount" Zahlen eintrage, ich das auch in der Pivottabelle sehe.
Wenn ich die Pivottabelle aus nur EINEM Arbeitsblatt erstelle, bekomme ich das hin. Nur wäre es schön, wenn ich ALLE Arbeitsblätter (Kategorien) in einer Pivottabelle habe!

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#7
Hallöchen,

ich hole den Beitrag mal für unsere Pivot-Spezis nach oben. Eventuell findet Ihr die Lösung Smile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#8
Das ist sehr nett von dir!

Allein komme ich in der Sache leider nicht voran! =)
Antwortento top
#9
Hallo,

vielleicht würde eine Mustertabelle helfen!!!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#10
Hi Edgar,

in Beitrag #3:


?mage
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste