Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Beim Öffnen meiner xlsm-Datei verhindern, dass Makros deaktiviert werden können
#1
Hallo zusammen,

brauch mal wieder Hilfe. Und zwar möchte ich verhindern, dass beim Öffnen meiner xlsm.Arbeitsmappe, die Makros deaktiviert werden können. Im Netz finde ich noch nichts brauchbares, vielleicht hat einer von euch einen Rat?

Danke im Voraus!!!
Grüße aus Bremen
Bernie

"Wenn du jemanden triffst ohne lächeln, schenke ihm deins !!!"

MS Office 2010 Pro - Win 7 Home Premium
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
to top
#2
Hallo,

wo willst du das verhindern? Auf deinem PC oder auf meinem?
Gruß
Peter
to top
#3
Hallo Peter,

Kunz und bündig: "auf deinem" d.h. bei Weitergabe der Datei an Dritte, soll der Dritte nicht die Möglichkeit haben, die Makros zu deaktivieren. Beim Versuch soll lediglich eine leere Arbeitsmappe geöffnet sein.
Grüße aus Bremen
Bernie

"Wenn du jemanden triffst ohne lächeln, schenke ihm deins !!!"

MS Office 2010 Pro - Win 7 Home Premium
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
to top
#4
Hallo,

Zitat: soll der Dritte nicht die Möglichkeit haben, die Makros zu deaktivieren

das kannst du meines Erachtens nicht verhindern denn damit wären Mißbrauchsmöglichkeiten Tür und Tor geöffnet. Und auf meinem PC liegt die Entscheidung ob Makros aktiviert werden oder nicht bei mir.

Zitat:Beim Versuch soll lediglich eine leere Arbeitsmappe geöffnet sein.

das sollte möglich sein - aber leider fehlen mir dazu die VBA-Kenntnisse um dir gezielt weiterhelfen zu können. Hier wurde mal über ein ähnliches Problem diskutiert: http://www.office-loesung.de/ftopic288447_0_0_asc.php

Vielleicht hilft dir das oder auch dieser Link http://www.vb-magazin.de/forums/forums/p/731/2760.aspx weiter.

Ansonsten musst du auf die VBA-Spezies hier warten
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • Bernie
to top
#5
Hallo Peter,

Danke für deine Hilfe. Diese beide Links hatte ich bereits ausprobiert, ohne Erfolg.

Vielleicht kann einer der VBA-Profis helfen.
Grüße aus Bremen
Bernie

"Wenn du jemanden triffst ohne lächeln, schenke ihm deins !!!"

MS Office 2010 Pro - Win 7 Home Premium
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
to top
#6
Hallo!

Wenn Du den Tipp aus office-loesung.de schon probiert hast und der Dir nicht zusagt hast Du leider Pech gehabt. Den Makroschutz kannst Du nicht aushebeln. Die bleibt nur der bereits erwähnte Weg über ein "Dummy-Blatt".

Gruß, René
to top
#7
Hallo Bernie,

was hast Du ausprobiert und was funktioniert nicht?

Mit einem der Beisiele aus den Links von Peter sollte es gehen.
Etwas anderes würde ich auch nicht vorschlagen können.
Gruß Atilla
to top
#8
Hallo,

ich denke so etwas ist weder erwünscht noch zulässig. Das würde jedem Hacker den Zugriff auf jeden beliebigen Computer ermöglichen. Damit würdest Du sämtliche Schutzmechanismen aushebeln. Das können evtl. Institutionen wie NSA und BND, aber nicht normale Nutzer!
Gruß


Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#9
Hallöchen Bernie,

die Frage wäre auch, was damit verhindert oder geschützt werden soll. Immerhin kann man Exceldateien auch mit einem Excelviewer oder Excel RT öffnen, um nur mal zwei Varianten zu nennen, wo es gar keine Makrounterstützung gibt.
Um das Öffnen zu vermeiden, kannst Du die Mappe mit einem Schutz versehen. Da muss der Kollege schon mal das Passwort kennen. Ich denke auch, die Variante mit dem grauen Blatt sollte ansonsten dafür gut sein.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#10
(22.03.2015, 06:53)schauan schrieb: Immerhin kann man Exceldateien auch mit einem Excelviewer oder Excel RT öffnen, um nur mal zwei Varianten zu nennen, wo es gar keine Makrounterstützung gibt.

oder mit OpenOffice oder LibreOffice, dann kann ich sogar an die Makros ran und sie ändern.

Mit ausreichend krimineller Energie ist keine Excel-Datei sicher!
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste