Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingtes Formatieren von Spalten und Wochentags Auswertung
#1
Hallo,

ich bin gerade dabei einen Jahresplan zu gestalten, den ich monatsweise auf die Tabellenblätter aufteile. Hierbei möchte ich mir Automatisch die Wochenende markieren lassen, ganz großes Kino wären natürlich noch alle gesetzlichen Feiertage Blush , was ich mir über diese Formel =ODER(WOCHENTAG(C2;2)=1;WOCHENTAG(C2;2)=2) für die Zeile in der Wochentag als Mo bis Son aufgeführt ist, wie schaffe ich es nun das die gesamte Spalte bzw. die Spalte im definierten Bereich mit eingefärbt wird.

Außerdem würde gerne das in Abhängigkeit von Buchstaben Kombinationen die in einem Feldstehen zum Bsp. BIO oder PHYS in einen anderen fällt bestimmte Rechnenoperationen aus geführt werden.
A1 steht BIO dann 24/8, wenn aber in A1 PHYS steht dann 24/9.

So was in der Richtung. Ich hoffe, dass ist machbar und ihr könnt mir dabei helfen.

Eine weitere Schwierigkeit ist, dass ich die Excel Datei an einem PC mit der Version 2010 erstelle, aber nutzen werde ich sie auf einen PC mit Version 2003.

Mit freundlichen Grüßen

Björn Kruse
Antwortento top
#2
Hi Björn, das ist relativ einfach, du brauchst eine Liste mit den Feiertagen... Poste doch bitte (d)eine (Beispiel)Datei, dann kann man gezielt(er) helfen...

Für die Wochenenden..: Bereich markieren und dann als Formel bei der bedingte Formatierung..: : =REST($C2;7)<2 bzw.:
=($C2<>"")*(REST($C2;7)<2)
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • kruesae
Antwortento top
#3
Danke für die schnelle Antwort leider kann ich die Formel nicht nachvoll ziehen und dadurch kann ich sie nicht dahin gehend Modifizieren dass Sie für meine Datei funktioniert darum werde ich die Datei mal posten.[url=Dateiupload bitte im Forum - wie's geht: http://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html ..net/download-10559898/--bersichttest.xls.html]Dateiupload bitte im Forum - wie's geht: http://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html ..net/download-10559898/--bersichttest.xls.html
[/url]
Antwortento top
#4
Hallo Björn, bitte nutze die Möglichkeit die das Forum bietet, Dateien hochzuladen...

Für die Wochenenden geht das so..:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Januar'
 CDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABACADAEAF
101.01.201502.01.201503.01.201504.01.201505.01.201506.01.201507.01.201508.01.201509.01.201510.01.201511.01.201512.01.201513.01.201514.01.201515.01.201516.01.201517.01.201518.01.201519.01.201520.01.201521.01.201522.01.201523.01.201524.01.201525.01.201526.01.201527.01.201528.01.201529.01.201530.01.2015
2DoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFr
3                              
4                              
5                              
6                              
7                              
8                              

Zellebedingte Formatierung...Format
C21: =(C$2<>"")*(REST(C$2;7)<2)abc
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#5
(22.04.2015, 21:36)Jockel schrieb: Hallo Björn, bitte nutze die Möglichkeit die das Forum bietet, Dateien hochzuladen...

Entschuldige bitte ich habe übe die Schnellantwortsoption geantwortet und dort gab es den Button Anhang nicht.

Edit: Ich die vorgeschlagene Formel funktioniert doch zum im Tabellenblatt Februar im Tabellenblatt Januar, werden Do und Frei Markiert und auch nur die Spalten mit dem Wochentagskürzel.


:) ich würde mich trotzdem sehr über eine Erklärung freuen.


Angehängte Dateien
.xls   Übersichttest.xls (Größe: 28,5 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#6
Hallo Björn, du kannst freilich auch die WOCHENTAG()-Funktion nutzen (ich bin nur {schreib}faul - deswegen die REST()-Funktion)...

=(C$2<>"")*(WOCHENTAG(C$2;2)>5)
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste