Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung inkl. Farbbalken ??
#1
Hallo und guten Tag,
ich habe eine Frage zur bedingten Formatierung. Und zwar hab ich bei der Auswahl gesehen das ich Farbbalken anwenden kann die Excel automatisch dann anwendet.
Meine Frage wäre jetzt ob auch ein bezug auf andere Zellen funktioniert.
Im Detail habe ich Datumswerte von A10-A20 stehen. in B10-B20 stehen Zahlenwerte von 0-1,1.
Ich hätte jetzt gern das die Datumswerte nach unten hin sich ins "Rote" verfärben. 0=grün, bis 0,5 dann ins gelbe gehen, 0,5-0,8 orange, größer 0,8 dann rot sind.
Ich könnte die Zellen jeweils mit 4 Formeln formatieren um den gewünschten effekt zu erzielen aber mit den Farbbalken wärs halt schöner....... (und schneller umsetzbar).

Geht sowas ??

gruß aus Neuwied

Max  :s
Antwortento top
#2
(06.07.2015, 16:07)Neuwieder schrieb: Hallo und guten Tag,
ich habe eine Frage zur bedingten Formatierung. Und zwar hab ich bei der Auswahl gesehen das ich Farbbalken anwenden kann die Excel automatisch dann anwendet.
Meine Frage wäre jetzt ob auch ein bezug auf andere Zellen funktioniert.
Im Detail habe ich Datumswerte von A10-A20 stehen. in B10-B20 stehen Zahlenwerte von 0-1,1.
Ich hätte jetzt gern das die Datumswerte nach unten hin sich ins "Rote" verfärben. 0=grün, bis 0,5 dann ins gelbe gehen, 0,5-0,8 orange, größer 0,8 dann rot sind.
Ich könnte die Zellen jeweils mit 4 Formeln formatieren um den gewünschten effekt zu erzielen aber mit den Farbbalken wärs halt schöner....... (und schneller umsetzbar).

Geht sowas ??

gruß aus Neuwied

Max  :s

Hallo Neuwieder,

endlich was was ich jetzt auch schon kann :D und wo ich helfen kann 05

was willst du denn markieren? A10-A20? oder B10-B20 oder beides?

Ich gehe jetzt mal von A10-A20 aus

Bedingte Formatierung -> Regeln zum Hervorheben von Zellen -> weitere Regeln

Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden


da gibts du dann ein $B10 = 0

und dann bei der formatierung grün usw. usw.....


Hoffe ich konnte helfen

MFG
twobbi
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste