Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung
#1
Hallo zusammen,

ich bin ein wenig am verzweifeln, da ich eine meiner Meinung nach, relativ einfache bedingte Formatierung durchführen möchte, es aber nicht hinbekomme.

Ich mochte eine Inhaltsprüfung für eine Nebenzelle durchführen und diese dann farbig hervorheben lassen solange diese leer ist bzw. eine andere Formel die erste überstimmen lassen.
BSP: Zelle A3 enthält irgendeinen beliebigen Inhalt, dann soll Zelle A4 rot ausgefüllt werden mit der Ausnahme wenn diese ein J enthält, dann soll sie grün ausgefüllt werden.
Ich hab schon ewig gegoogelt und finde nichts.

Bitte um Hilfe und verbindlichsten Dank
P.s. ich verwende Excel 2010
Antwortento top
#2
Hola,

2 Regeln:


Code:
=(A3<>"")*(A3<>"j")



Code:
=A3="j"


Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
(16.06.2016, 18:37)steve1da schrieb: Hola,

2 Regeln:

...

Gruß,
steve1da

Hallo, eine Bedingung reicht..:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 A
18
2j
3n
4 
5j

Zellebedingte Formatierung...Format
A11: Zellwert ist gleich ="j"abc
A21: Zellwert ist gleich ="j"abc
A31: Zellwert ist gleich ="j"abc
A41: Zellwert ist gleich ="j"abc
A51: Zellwert ist gleich ="j"abc
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#4
Hallo steve1da und Jockel,

@Jockel, sorry hast mich falsch verstanden, ich möchte eine Formatierung, bei der die Nebenzelle farbig markiert wird.

@steve1da deine Formatierung funktioniert genau wie ich sie angefragt habe, vielen Dank dafür.
Eine Ergänzung benötige ich jedoch noch, wie kann ich diese Formatierung jetzt auf die Zellen darunter übertragen, so das die Zellen B3/4, C3/4 usw. miteinander in Bezug gebracht werden ohne jede einzeln eintippen zu müssen?
Antwortento top
#5
Hola,

vor dem Setzen der bed. Formatierung den Bereich markieren auf den sie wirken soll.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Styx86
Antwortento top
#6
(16.06.2016, 18:53)Styx86 schrieb: Hallo steve1da und Jockel,

@Jockel, sorry hast mich falsch verstanden, ich möchte eine Formatierung, bei der die Nebenzelle farbig markiert wird.

Hallo, das mag sein, aber auch hier reicht eine Bedingung..:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
 ABCD
3 jn8
4    

Zellebedingte Formatierung...Format
A41: =A$3="j"abc
B41: =B$3="j"abc
C41: =C$3="j"abc
D41: =D$3="j"abc
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • Styx86
Antwortento top
#7
Wink 
Wunderbar, hat einwandfrei funktioniert! 18
Antwortento top
#8
(16.06.2016, 19:14)Styx86 schrieb: Wunderbar, hat einwandfrei funktioniert! 18

Hallo welches denn, es passen ja beide...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste