Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung
#1
Hallo Forum

Ich trete mit einer kleineren Aufgabe an Euch.

Ich habe in der beigefügten Datei in der Spalte C verschiedene Zahlen, die ich dann mittels Datenbalken optisch untermalen will, so wie Ihr das vorfindet; NUR......

Die Datenbalken würde ich gerne in der Spalte E sehen..... Bis jetzt sind alle Versuche "bachab".

Wie geht das, falls überhaupt....

LG
cuba


Angehängte Dateien
.xlsb   Cuba's bedingte Formatierung.xlsb (Größe: 8,83 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Hallo,

so? http://www.schieb.de/711135/excel-farbve...chbarzelle

Ergänzung: Ich würde es nicht mit Strg-C und Strg-V machen sondern in E3 einfach die Formel =C3 eintragen.

Die Bedingte Formatierung in Spalte C kannst du dann aufheben - die Spalte E wird benutzerdefiniert mit ;;; formatiert damit die Zahlen nicht angezeigt werden.
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Hallo Peter

Vielen Dank, da hätte ich wohl "ein Leben lang" gesucht Smile

Hat super geklappt, vielen Dank nochmals.

LG
cuba
Antwortento top
#4
(18.02.2015, 18:15)Peter schrieb: - die Spalte E wird benutzerdefiniert mit ;;; formatiert damit die Zahlen nicht angezeigt werden.

Hallo,

man kann das bei der bed. Formatierung anhaken, dass nur der Farbbalken zu sehen ist.

Gruß Uwe
Antwortento top
#5
Hallo Uwe,

danke für den Hinweis. Ich habe hier nur XL2010 und kein XL2007. Weißt du zufällig ob es diese Anhakmöglichkeit auch schon in 2007 gab oder in dem Tipp lediglich nicht erwähnt ist?
Gruß
Peter
Antwortento top
#6
Hallo Peter,

das weiß ich leider nicht, da ich auch "nur" 2010 habe.

Gruß Uwe
Antwortento top
#7
Hallo

Falls es der Wahrheitsfindung dient: Den Schalter gibt es auch in XL2007.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#8
Hallo,

der Wahrheitsfindung dient es nicht - aber der Befriedigung der persönlichen Neugier. 19

Danke.
Gruß
Peter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste