Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Autofilter per VBA zurücksetzen
#1
Hallo,

ich weiß, dass das geht, aber weiß nicht mehr wie!

Ich möchte beim Öffnen einer Datei mit ca. 25 Tabellenblättern den evtl. in einigen gesetzten Autofilter mittels VBA-Befehl zurücksetzen. Die VBA-Offline bzw. -Online-Hilfe schweigt sich darüber aus.

Kann mir jemand bitte helfen?
[Bild: attachment-190.gif]
Gruß Günter
aus der Messe-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#2
Hallo,

hilft dir das?

http://www.clever-excel-forum.de/thread-2485.html
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Danke Peter, das hilft!

Allerdings dachte ich, dass das ohne durch alle Tabellen zu laufen auch geht.
Immerhin muss ich durch 15 Dateien mit jeweils ca. 25 Tabellen laufen und das kostet Zeit.
[Bild: attachment-190.gif]
Gruß Günter
aus der Messe-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#4
Hallo Günter,

der code hat zumindest den Vorteil, dass die Tabellenblätter nicht selektiert werden Wink
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste