Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Auftragsende berechnen
#1
Hallo an die Forenteilnehmer,

ich versuche mir gerade mit Excel einen Belegungsplan für eine Maschine die in 3-Schichten läuft zu erstellen.

Als gegeben sind:
Startzeit im Format: (TT.MM.JJJJ hh:mm)
Dauer im Format: ([hh]:mm)
Arbeitsstundenkalender
Feiertagsliste

Gesucht wird jetzt das Ende im Format der Startzeit, abgerechnet werden sollen evtl. Feiertage sowie sonstige Tage die in einer Liste stehen.


Ich habe bereits die Funktion "Arbeitstag" getestet, jedoch geht diese nur für volle Tage.
Vielleicht kann mir ja einer auf die "Sprünge" helfen.

Anbei noch ein Screenshot von meiner Exceldatei.
Screenshot
to top
#2
Hi,

bitte stelle uns eine Mustertabelle  vor. Anhand eines Bildchens mag niemand deine Tabelle nachbauen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Hier nun das Muster.


Angehängte Dateien
.xlsx   muster.xlsx (Größe: 20,13 KB / Downloads: 9)
to top
#4
Hallo Jens,

als erste Näeherung (ohne Feiertage) prüfe bitte diesen code:

Code:
Sub Jensen()
lr = cells(rows.count, "A").end(xlup).row
For i = 2 to lr
Cells(i, "C") = cells(i, "A") + cells(i, "B")
Beginn:
Wtag = weekday(int(cells(i, "C")))
If Wtag = 1 then cells(i, "C") = cells(i, "C") + 0.25: goto Beginn
If Wtag = 6 then cells(i, "C") = cells(i, "C") + 0.75: goto Beginn
If Wtag = 7 then cells(i, "C") = cells(i, "C") +1
Next i
End sub
to top
#5
Hallo Jens,

für die Feiertage füge vor 'end sub' diesen Code ein:

Code:
'Feiertage
Dim rng as range
lr2 = cells(rows.count, "I").end(xlup).row
For i = 2 to lr2
Flag = true
Do while Flag
Set rng = columns("C").find(cells(i, "i"))
If not rng is nothing then
Cells(rng.row, "C") = cells(rng.row, "C") +1
Else
Flag = false
End if
Loop
Next i
End sub
to top
#6
Hallo Fennek,
erst einmal Danke für deine Hilfe.
Es gibt da noch irgenwie ein kleines Problem, wenn ich einen Auftrag z.b: am Freitag in der Nacht starte wird dieser Sonntags fertig.

.xlsm   muster.xlsm (Größe: 27,03 KB / Downloads: 0)
Das Muster mit deiner Funktion ist im Anhang.
to top
#7
Hallo Jens,

in meinem Nachbau kann ich das nicht nachvollziehen und deine .xlsm Datei kann und will ich nicht öffnen.

Bitte zeige die betreffenden Zeilen hier im html-code.


Mfg
to top
#8
(30.03.2016, 12:12)Fennek schrieb: Hallo Jens,

... deine .xlsm Datei kann und will ich nicht öffnen...

Mfg

Hallo, du könntest wenigstens hin schreiben, warum... ... ich kann's mir denken, aber so hat es einen faden Beigeschmack...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#9
Hallo,
ich habe die Funktion von Fennek in einem Modul gepackt und anschließend einen "berechnen" Button damit verknüpft.
Beim speichern ist es halt eine xlsm Datei geworden.
Ich verstehe das man nun die muster.xlsm nicht mehr downloden möchte weil da ja auch Schadcode drinn sein könnte, habe zuspät daran gedacht.


hier mal ein Screenshot:
Screenshot
to top
#10
(30.03.2016, 12:48)Jensen schrieb: Hallo,
....
Ich verstehe das man nun die muster.xlsm nicht mehr downloden möchte weil da ja auch Schadcode drinn sein könnte, habe zuspät daran gedacht.


hier mal ein Screenshot:
Screenshot

Hallo, das ist mindestens genauso schlimm... ... man kann hier direkt Bilder posten... ... dann wäre auch kein "Schadcode drinn" auf der Seite...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste