Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Arbeitsmappe an PC Gebunden
#1
Information 
Hallo zusammen,

des Öfteren bin ich über Fragen gestolpert wie man seine Mappe an den PC binden kann.

Die einfachste Methode dies umzusetzen sieht wie folgt aus(Es ist mit Sicherheit nicht die beste, aber die einfachste.... )

Code:
Private Sub Workbook_Open()
If Environ("COMPUTERNAME") = "NAME DES RECHNERS" Then
  MsgBox "Open sucessfull..!"
Else: Me.Close
End If
End Sub

Eure Meinung hierzu interessiert mich natürlich auch sehr... .. .[/php]

Gruß Oliver
Antwortento top
#2
Hi Oliver,

und was passiert wenn Makros deaktiviert sind? Kein Schutz.

Gibt bereits unzählige Beiträge im Netz über Schutz von Exceldateien, vergiss es, wenn Leute mit Kenntnis davor sitzen. Für den Rest mag es ausreichen.

Was eher und sicherer ist: Datei mit Schreibschutz und Paßwort versehen. Braucht keinen Code.
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#3
Hallo!

(16.01.2015, 17:42)Zwergel schrieb: [...] mit Schreibschutz [...]
Das Schreibschutzkennwort in den "neuen" Dateiformaten und in LibreOffice-Dateien kannst Du vergessen. Das Schreibschutzkennwort entferne ich (vorher in eine Textdatei sichern), verändere Deine Datei und setze zum Schluß Dein Schreibschutzkennwort wieder ein, ohne dass Du wissen wirst wie die Datei trotz Schreibschutz geändert wurde. Ein Knackprogramm brauche ich nicht, das geht ganz einfach mit Bordmitteln. Auch viele andere Kennwörter lassen sich entfernen. Einzig das Kennwort zum Öffnen ist sicher, solange man es nicht weitergibt.

Gruß, René
Antwortento top
#4
Hi René,

wußte nicht das das so einfach geht. Man lernt immer dazu.
Vielleicht stellst du noch kurz dar, wie man diese Variante umsetzen kann.
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#5
(16.01.2015, 20:51)Zwergel schrieb: [...] Vielleicht stellst du noch kurz dar, wie man diese Variante umsetzen kann [...]
Nein, das werde ich nicht. Aus gewissen Gründen möchte ich nicht öffentlich die Technik bekanntgeben. Nur soviel: Das geschieht auf die selbe Weise wie das manuelle Reparieren von fehlerhaften Dateiinhalten (Winzip und Texteditor).

Edit:
Bei XLSB kann man nicht alles entfernen, da Binärformat.
Antwortento top
#6
(16.01.2015, 20:54)Fred0 schrieb: [...] und das sogar ganz legal [...]
Das halte ich für ein Latrinengerücht. In DE ist das Umgehen von Kennwörtern illegal, sofern sie einem nicht gehören.
Antwortento top
#7
23 sorry falsche Antworten 23
Gruß
Fred0



Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016

Antwortento top
#8
Hallo zusammen,

erstmal danke für eure Antworten, wie gesagt es ist ne easy Methode, würde das NIEMALS in einer Produktiv - Umgebung einsetzten viel zu unsicher, aber für den normalen gebrauch zu Hause oder ähnl. ist es OK. Und ja @mumpel ich gebe Dir recht, das PWD auszulesen ist nen Witz, will auch nicht näher drauf eingehen, aber es sei gesagt es geht auch ohne Code z.B. 7.Zip aber mehr wird nicht verraten.....

In diesem Sinn schönes Wochenende euch allen:

Gruss Oliver
Antwortento top
#9
(16.01.2015, 21:51)Fred0 schrieb: [...] Sicher, für den Eigengebrauch immer [...]
Dann darfst Du aber nicht schreiben ".. knacke ich dir". Worte können mächtig sein. ;)
Antwortento top
#10
Da drauf hab ich gewartet, ich lösch die Beiträge und gut ist, du hast Recht 23
Deswegen ersparre ich mir jeglichen weiteren Kommentar. 27

Kann mal bitte jemand Beitrag #5 löschen? Danke

Den Beitrag habe ich ins Archiv verschoben.
Moderator
Gruß
Fred0



Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016

Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste