Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Anzahl Tage im Jahr
#1
Hi,

mir ist klar, wie ich die Anzahl der Tage eines Jahres oder anderen Zeitraumes ermitteln kann, aber gibt es eine Lösung, die Anzahl nur aus dem Jahr zu ermitteln?
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#2
Hallo,

probier mal:

...

Nö, probier nicht. Die Formel bringt zwar die gleichen Ergebnisse wie bei Uwe ist aber viel zu umständlich.
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Hi Michael,

eine Möglichkeit: =DATUM(A1+1;1;1)-DATUM(A1;1;1)

Gruß Uwe
Antwortento top
#4
Hallo Michael, es geht z.B. auch so...:

=365+ISTZAHL(("29-2-"&A1)*1)
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#5
Hi Peter, hi Uwe

danke, das klappt so mit den Formeln, aber ich wollte nicht rechnen lassen, sondern eben wissen, ob es sowas als Funktion in Excel selbst gibt. Mal gesponnen:

=TageJahr(A1)  ergibt dann eben für 2014 die Zahl 365.
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#6
Danke auch an Jörg, hatte ich zuvor nicht gesehen, aber auch dort muß gerechnet werden.

Aber Funktion wirds wohl nicht geben.
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#7
(16.04.2015, 13:54)Peter schrieb: Hallo,

... Die Formel bringt zwar die gleichen Ergebnisse wie bei Uwe ist aber viel zu umständlich.

Hallo Peter, nicht ganz... Deine rechnet auch für 1900 richtig...!!! Wenn man das vernachlässigen kann, 
gehen natürlich auch andere Formeln... (^_-)
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#8
Hallo,

ach so war das gemeint.

Bis XL2010 gibt es so eine Funktion nicht - da müsste man eine UDF schreiben, aber dafür ist Uwe prädestiniert. 19
Gruß
Peter
Antwortento top
#9
Danke an alle, aber soviel Aufwand ist nicht nötig. Ich wollte einfach wissen, ob es sowas direkt eingebaut gibt und es mir bisher eben nicht über den Weg gelaufen ist. Und UDF macht ja dann auch nicht groß Sinn, das zieht andere Dinge im Schlepptau.
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#10
Hi,

da mußt Du Dir wohl OpenOffice zulegen, die haben eine solche Funktion: TAGEIMJAHR()
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste