Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Access Musikdatenbank
#1
Ich habe alle meine CD's in einer Access Datenbank angelegt (natürlich mit den einzelnen Liedern). Mit welchem Befehl kann ich jetzt ein Lied abspielen lassen ? Der Titel bzw. eine ID pro Lied stehen in bestimmten Feldern.
Oder weiss vielleicht jemand, ob es dafür schon eine fertige Datenbank gibt?
Wer kann mir helfen
to top
#2
Hi,

deine Infos sind leider etwas dürftig, denn wo sind die Musikdateien denn gespeichert.

Schau mal im Netz mit dem Suchbegriff "mp3 aus access abspielen", da findest du viele Hinweise und kannst das dann bei dir anpassen.
MP3 ggf durch das Dateiformat deiner Musikdateien ersetzen.
Mit freundlichen Grüßen  Smile
Michael
to top
#3
Moin, moin

ich weiss dass man z. B. auch gescannte Bilder per OLE-Objekt einbinden kann.
Das müsste analog auch mit MP3 machbar sein.

Ansonsten verweise ich auf folgenden Forums-Beitrag:
http://www.office-loesung.de/ftopic465910_0_0_asc.php
DieterB

mit einem schönen Gruß aus der schönsten Stadt der Welt
to top
#4
Hallo Zwergel

Danke für deine rasche Antwort. Die Musikdateien habe ich auf einer externen Festplatte mit der Laufwerksbezeichnung "D:\" abgelegt. Eigentlich habe ich ja eine entsprechende Datenbank, die aber nur funktioniert, wenn eine CD im CD Laufwerk eingelegt wird. Ich habe zwar versucht, im Modul den Laufwerksbuchstaben auf D zu ändern, aber das funktioniert nicht. Er möchte weiterhin eine CD im Laufwerk haben. Deiner Anregung mit "mp3 aus Access" werde ich einmal nachgehen.

Herbert2241
to top
#5
Hallo Herbert,

ich glaube, wie Zwergel schon schreibt, ohne nähere Info's wird da kaum was. Wenn Du in der Datenbank das Laufwerk als eigenes Feld hast, sollte der Buchstabentausch eine Möglichkeit sein. Falls Du die Angabe des Laufwerks komplett mit Pfad hast, müsstest Du das erste Zeichen tauschen könne, oder z.B. R: durch D: oder wie auch immer Deine Bezeichnungen sind, tauschen können.

Es kann aber auch sein, dass in Deiner Datenbank per makro nach dem CD-Laufwerk gesucht und mit dem entsprechenden Laufwerksbuchstaben weiter gearbeitet wird. Oder ...

Falls sich eine Kopie Deiner Datenbank auf ein, zwei freie Titel reduzieren und komprimieren lässt, kannst Du sie ja eventuell mal zum Upload bereitstellen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#6
Hallo

Ich möchte in meiner Musikdatenbank den ribbon Administrator 2010 einsetzen. Bei der Installation erhalte ich den Fehler "Eintrag in der Tabelle UsysRegInfo fehlt".
Kann mir da wer weiterhelfen?

danke
to top
#7
Hi,

auch wenn deine neue Frage nichts mehr mit dem Thema zuvor zu tun hat, bleibe ich mal hier im Thread:

Schau mal hier: http://ribbon-admin.de/

da gibts auch den Link unter :
Hinweise zur Behebung des Problems finden Sie hier.

Da hier kein AC2013 kann ich auch nicht nachstellen.
Mit freundlichen Grüßen  Smile
Michael
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste