Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Absoluter Tabellenbezug mit Summe über mehrere Tabellenblätter
#1
Liebes Forum

Ich habe folgende Frage. Diese Formel arbeitet für mich korrekt:

=SUMME(Januar:Stop!$K$12)

Sobald ich aber ein Tabellenblatt einfüge, ändert Excel die Variable Januar in die des eingefügten Tabellenblatts selbstständig ab. Wie kann ich für "Januar" einen absoluten Tabellennamen eingeben. Die Funktion Indirekt funktioniert leider nicht mit der Summe über mehrere Tabellenblätter. Auch Textangaben ("Januar") sind hier nicht möglich. Zellenbezüge (statt Januar z.B. A2 mit dem Inhalt "Januar") werden von Excel auch nicht angenommen.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Mykophil
to top
#2
Hallo,

füge vor Januar ein Tabellenblatt mit dem Namen Start ein und ändere deine Formel dann so ab:

=Summe(Start:Stop!$K$12)

Wobei ich dein Problem allerdings nicht nachvollziehen kann.

Wenn ich zwischen Januar und Stop ein Tabellenblatt einfüge ändert XL bei mir nichts an der Formel.
Gruß
Peter
to top
#3
Danke lieber Peter. Ich habe mich falsch ausgedrückt. Es könnte sein, dass ein Anwender meiner Tabelle das Sheet "Januar" löscht. Damit wäre die Formel futsch. Am liebsten wäre mir, wenn ich die Formel sperren könnte.

Lieber Gruss

mykophil
to top
#4
Hallo,

Deswegen hatte ich geschrieben das du ein Tabellenblatt mit dem Namen Start vor dem Tabellenblatt Januar einfügen sollst.

Du kannst dieses Tabellenblatt Start, genauso wie das Tabellenblatt Stopp, auch ausblenden so das es nicht gelöscht werden kann.

Eine Anleitung wie die Zellen schützen kannst findest du z.B. hier:

http://www.excel-helfer.de/excel-blattsc...etzen.html
Gruß
Peter
to top
#5
Hallo,

zusätzlich kann auch die Arbeitsmappe geschützt werden.
Dann ist ein Löschen oder Einfügen von Blättern nicht möglich.
Gruß Atilla
to top
#6
Hallo,

jepp, das ist in dem verlinkten Beitrag auch, im Abschnitt 'Arbeitsmappe schützen', erläutert.
Gruß
Peter
to top
#7
Vielen Dank für Eure tolle Hilfe. Ich schätze dies sehr.

Lieber Gruss

Roman
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste